Schlossfest der Universität Mannheim am 9. September

Wissenschaftsprogramm von 15-18 Uhr / Kulturprogramm ab 18 Uhr / Parties im Schneckenhof und im Kleinen Innenhof von 22-3 Uhr

Pressemitteilung vom 29. August 2017
Druckversion (PDF)

Bereits zum 14. Mal lädt die Universität Mannheim am 9. September zum Schlossfest ein. Auf mehreren Bühnen erwartet die Besucher wieder eine abwechslungsreiche Mischung aus Kunst, Musik, Comedy und Wissenschaft. Höhepunkt des Abends ist ein großes Feuerwerk um 22 Uhr. Das Wissenschaftsprogramm beginnt bereits am Nachmittag ab 15 Uhr, das Kulturprogramm startet um 18 Uhr. Der Eintritt zum Schlossfest ist frei.

Erstsemesterbegrüßung um 18:25 Uhr auf dem Ehrenhof

In bewährter Tradition begrüßt der Rektor der Universität, Prof. Dr. Ernst-Ludwig von Thadden, die neuen Studierenden von der Hauptbühne im Ehrenhof aus. Auch der Mannheimer Oberbürgermeister, Dr. Peter Kurz, wird Willkommensworte an die Erstsemester richten und das Mikrofon dann an die AStA-Vorsitzenden Linda Bachmaier und Mark Danker weitergeben. Im Anschluss ist auf den verschiedenen Bühnen auf dem Schlossgelände Musik unterschiedlichster Stilrichtungen zu hören.

Abwechslungsreiches Kulturprogramm mit Musik und Wortakrobatik

Auf der Hauptbühne wird nach der Eröffnung durch Laura Gideon Tropamin vom Trommelpalast Mannheim mit energiegeladenen Rhythmen begeistern, im Anschluss treten Haller, die Up to Date Bigband und die Straßenpoeten auf. Headliner in diesem Jahr ist die Newcomerin Lotte, deren Song „Auf beiden Beinen“ aktuell im Radio zu hören ist.

Im Rittersaal präsentiert das Schatzkistl die „The Voice Kids“-Finalistin Leonie Greiner mit Band, die Mannheimer Songwriterin Johanna Alba sowie Juliana Blumenschein und Valeria Maurer, die jeweils mit dem New Jazz Voices Ensemble auftreten. Im Gartensaal wird ebenfalls Jazz zu hören sein, außerdem trägt Opernsänger Pascal Herrington Tango-Klassiker vor, Anschluss beherrscht der Swing der Whiskydenker die Bühne. In der Schlosskirche erklingen nach einer Multireligiösen Feier unter dem Motto „Schätze des Glaubens. Texte aus Koran & Bibel, Lieder und Gedanken, Gebete und Musik aus Christentum und Islam“ elektronische Klänge im Zusammenspiel mit Lichtinstallationen von der Band CENTVRIES. Das Café EO bietet wie in den vergangenen Jahren jungen Pop-/Rock-Bands eine Bühne. Comedy-Fans kommen beim Boom Comedy Club in der Alten Lehrbuchsammlung auf ihre Kosten, wer lieber Poetry Slam mag, ist im Schneckenhof richtig.

Exklusive Ein- und Ausblicke: Besuch der Dachterrasse und Kunstausstellungen

Wer hoch hinaus und einen Blick auf Mannheim von oben werfen will, kauft sich ein Ticket (Kosten: 3 Euro, VVK im Campus Shop und am Abend am Infostand auf dem Ehrenhof) und erklimmt die Dachterrasse des Mittelbaus. Kunstinteressierte sind im Schlossflügel Ehrenhof West richtig: In der Schlosskirche sind großformatige Gemäldebahnen des in Mannheim lebenden Künstlers Bahaiden zu sehen, im Arkadentheater stellt Stadt.Wand.Kunst Fotografien und Installationen zur Graffitikunst in Mannheim aus und in der Alten Lehrbuchsammlung hängen Arbeiten des Fotografen Konstantin Simeonidis.

Interaktives Wissenschaftsprogramm von 15-18 Uhr und Science Marathon ab 19 Uhr

Die Universität gibt beim Schlossfest auch Einblicke in die Forschung, die hier betrieben wird. Am Nachmittag können die Besucherinnen und Besucher in den Räumen der Mannheimer Business School im Schlossflügel Ehrenhof Ost unter anderem mit wissenschaftlichen Mitteln selbst eine Prognose erstellen, wer der nächste Bundeskanzler wird oder an einem kognitionspsychologischen Experiment teilnehmen. Beim Science Marathon im Hörsaal M 003 gibt es kurze Vorträge von renommierten Professorinnen und Professoren zu folgenden Themen: Makroökonomik mal anders: Wie Vielehe und Frauenrechte die wirtschaftliche Entwicklung von Staaten beeinflussen, Phänomene des Problemlösens - Wie wir scheitern und uns trotzdem wohl fühlen, Fan Fiction, Appropriation Art und Remix: Welche Grenzen setzt das Urheberrecht der kreativen Referenzkultur?, Dicke Luft und gelber Schein: Der empirische Zusammenhang zwischen Feinstaub und Krankschreibungen, Die Bundestagswahl 2017 – Parteipräferenzen und ihre Hintergründe, Papiamentu & Co: Wie neue Sprachen entstehen und sich stabilisieren.

Partys im Schneckenhof und Kleinen Innenhof

Zum Abschluss des Abends gibt es im Ostflügel zwei Partys, auf denen bis 3 Uhr gefeiert werden kann: SWR3 Goes Clubbing mit SWR3 DJ Jan Garcia und Percussionhammer im Schneckenhof sowie die DASDING Partybash mit DJ DoubleA im kleinen Innenhof. Karten hierfür gibt es im Campus Shop der Universität oder im Café L3 für jeweils 6 Euro. An der Abendkasse kosten die Karten jeweils 8 Euro.

Komplettes Programm und weitere Informationen: www.uni-mannheim.de/schlossfest


Übersicht Musik und Comedy

Tropamin vom Trommelpalast Mannheim
Haller
CENVRIES
Lotte                                                 (präsentiert von SWR3)
Leonie Greiner und Band            (präsentiert von SCHATZKISTL)
New Jazz Voices Ensemble mit Juliana Blumenschein und Valeria Maurer         (präsentiert von SCHATZKISTL)
Johanna Alba                                 (präsentiert von SCHATZKISTL)
Laura Gideon                                 (präsentiert von der Popakademie)
Up To Date Bigband                     (präsentiert von Event Estetica)
Die Whiskydenker                        (präsentiert von Event Estetica)
Costa Le Gitan „Global Beats DJ Set“    (präsentiert von Event Estetica)
Straßenpoeten                               (präsentiert von Music Commission Mannheim)
Joey Voodoo                                   (präsentiert von Music Commission Mannheim)
Too late                                            (präsentiert von Music Commission Mannheim)
Ikarus                                               (präsentiert von Music Commission Mannheim)
Silver Linings                                  (präsentiert von Music Commission Mannheim)
Papperlapapp                                 (präsentiert von Music Commission Mannheim)
Cinemagraph                                 (präsentiert von Music Commission Mannheim)
Jazz Trio Tango Transit                 (präsentiert vom Nationaltheater Mannheim)
Pascal Herington (Opernsänger)        (präsentiert vom Nationaltheater Mannheim)
Sameday Records                         (präsentiert vom Capitol)
Perschya Chehrazi                         (präsentiert vom Capitol)
BOOM Comedy Club                     (präsentiert vom Capitol)
Poetry Slam                                     (präsentiert vom Kultur AStA)

Kontakt:
Service und Marketing GmbH Universität Mannheim
Patrick Weisenburger
Leonie von Römer
Tel: 0621 / 181-1122 /-1292
E-Mail: weisenburger@service.uni-mannheim.de / vonroemer@service.uni-mannheim.de

Katja Bär
Leiterin Kommunikation und Fundraising
Pressesprecherin
Universität Mannheim
Tel. +49 (0) 621 181-1013
E-Mail: baer@uni-mannheim.de