Universität Mannheim / Homepage / Pressemitteilungen / 2017 / Januar / Neues Vorlesungsprogramm für Gasthörer und Seniorenstudierende

Neues Vorlesungsprogramm für Gasthörer und Seniorenstudierende ist erschienen

Vorlesungsbeginn: 13. Februar

Pressemitteilung vom 20. Januar 2017
Druckversion (PDF)

Das Vorlesungsprogramm der Universität Mannheim für Gasthörer und Seniorenstudierende im Frühjahr/Sommer liegt auf. Auch in diesem Semester gibt es wieder ein vielfältiges Programm mit rund 250 Lehrveranstaltungen aus allen Fachbereichen der Universität. Ob Familiensoziologie, Theoriegeschichte der Ökonomik oder Schillers Dramen; Biedermeierzeit, Gotteslehre oder der Mensch der Renaissance – das Angebot reicht von Vorlesungen über Seminare bis hin zu Führungen und Exkursionen. Wer gerne ein eigenes Thema erforschen möchte, ist eingeladen, am Projekt „Generationen. Zwischen Beständigkeit und Wandel“ teilzunehmen.

Vorlesungsbeginn ist am 13. Februar, Anmeldungen sind ab sofort möglich. Das Programmheft ist erhältlich bei der Buchhandlung Bender in Mannheim in O 4, 2, im Büro für das Gasthörer- und Seniorenstudium in L 1,1, Raum 159 und online unter www.uni-mannheim.de/gasthoerer.

Kontakt:
Doris Lechner
Gasthörer- und Seniorenstudium
Universität Mannheim
L 1, 1 (Raum 159)
68131 Mannheim
Tel.: 0621 / 181 - 1166
E-Mail: gasthoerer@uni-mannheim.de
Internet: www.uni-mannheim.de/gasthoerer

Katja Bär
Leitung Kommunikation und Fundraising
Pressesprecherin
Universität Mannheim
Tel. +49 (0) 621 / 181-1013
baer@uni-mannheim.de