Die "Macup" ist da!  – Kaffeegenuss für Umweltbewusste

Einen Coffee to go ohne Plastikabfall: Mit dem Mannheim-Becher „Macup“ geht das ganz einfach. Mit Beginn des Herbstsemesters erhält man ihn im Campus Shop für fünf Euro Pfand und kann ihn dort und an allen Kaffeestationen des Studierendenwerks auffüllen. Mehr




Enactus gewinnt Social Project Contest mit Hose für Rollstuhlfahrer

Das zweite Jahr in Folge waren Studierendeninitiativen der Uni Mannheim aufgerufen, sich mit sozialen Projekten beim „Social Project Contest“ der Fakultät BWL zu bewerben. Das Projektteam „Clothing the Gap“ von Enactus Mannheim, das modische und passgerechte Kleidung für Rollstuhlfahrer herstellen will, hat die Jury am meisten überzeugt. Mehr




Universität bringt Studierende und Geflüchtete zusammen

Das Social Interaction Leader Programm des Akademischen Auslandsamts bringt Geflüchtete, die studieren möchten, mit Mannheimer Studenten zusammen. Die Idee: Zusätzlich zum Deutschkurs an der Uni sollen sie die Chance erhalten, die Sprache durch die Begegnung mit Mannheimer Studierenden zu festigen und die deutsche Kultur besser kennenzulernen. Mehr




Zwei Studierendenteams beim Data Mining Cup unter den Top 10

Über 200 Teams aus 48 Ländern beteiligten sich am Data Mining Cup, einem internationalen Datenwettbewerb für Studierende. Gleich zwei Teams der Universität Mannheim platzierten sich unter den Top 10. Mehr




Studierendeninitiative für künftige Logistiker

Produkte haben immer kürzere Lebenszyklen, werden immer vielfältiger und die Kunden immer anspruchsvoller. Das führt bei Unternehmen zu großen Veränderungen, vor allem was ihre Produktionsabläufe und Logistikketten anbelangt. Die neue Studierendeninitiative „Mannheim Supply Chain Students“ blickt hinter die Kulissen internationaler Konzerne und ihrer neuen Herausforderungen. Mehr




Archivdokumente aus bewegten Zeiten

In einer Ausstellung dokumentiert das Universitätsarchiv die Entwicklung der Wirtschaftshochschule Mannheim zur Universität. Mehr



Mannheimer MBA-Teilnehmer Gesamtsieger beim MorpheusCup

Großer Erfolg für die Studierenden der Mannheim Business School: Beim diesjährigen MorpheusCup, einem Innovations- und Ideen-Wettbewerb für Studierende führender europäischer Universitäten, holten Karen Loh, Elliot Stevens und Mohamad Fakih, allesamt aktuelle Teilnehmer des einjährigen Vollzeitprogramms Mannheim MBA, den mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotierten Gesamtsieg. Auf Platz zwei kamen ihre Studienkollegen Farhad Mammadov und Hung Nguyen, die zudem noch in einer der Einzelkategorien Rang zwei belegten. Mehr