Universität Mannheim / Forum / Netzwerk / Ausgabe 2/2017


Frischer Gründergeist trifft unternehmerische Erfahrung

Fehler gehören zum Startup-Alltag dazu. Trotzdem wäre es schön, den einen oder anderen direkt zu vermeiden. Hierfür fehlt jungen Gründern jedoch meist die Erfahrung. Das neue MCEI Startup Mentoring in Kooperation mit ABSOLVENTUM bringt Studierende mit einer Geschäftsidee deshalb mit gestandenen Unternehmern zusammen, von deren Expertise und Netzwerk sie profitieren. Mehr




Management trifft Profisport: TSG Hoffenheim und MBS kooperieren

Die TSG Hoffenheim und die Mannheim Business School (MBS) haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Der Fußball-Bundesligist und das organisatorische Dach für Management-Weiterbildung der Universität Mannheim wollen künftig auf den Feldern Forschung, Lehre und Wissenstransfer in zahlreichen Projekten eng zusammenarbeiten. Mehr




Uni bietet Therapieplätze für Kinder

Rund ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Deutschland ist von psychischen Erkrankungen wie ADHS, Angstzuständen oder Depressionen betroffen. Doch es mangelt an Therapieplätzen. In der Psychologischen Ambulanz der Universität Mannheim werden solche Kinder behandelt und neue Therapien erforscht, um ihre Heilungschancen zu verbessern. Mehr




Nachwuchsförderung als bleibendes Erbe

Vor neun Jahren erlitt das Ehepaar Brohm einen Schicksalsschlag: Ihr Sohn Holger starb mit gerade mal 36 Jahren. Weil der Mannheimer BWL-Absolvent dafür brannte, junge Menschen in seinem Unternehmen zu fördern, haben seine Eltern in Gedenken an ihn die Holger Brohm-Stiftung gegründet. Mit dem Geld unterstützt die Familie begabte BWL-Studierende der Universität Mannheim. Mehr




Erste Seniorprofessuren verliehen

Ab diesem Herbst werden Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Weber und Prof. Konrad Stahl, Ph.D., über ihr Dienstzeitende hinaus aktiv forschen und lehren. Mehr