Logo

Akademisches Auslandsamt während der Weihnachtsferien geschlossen

18.12.2014

In den Weihnachtsferien (24.12.2014 bis 06.01.2015) bleiben das Akademische Auslandsamt und der Express-Service geschlossen!

 

Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

Geprüfte wissenschaftliche Hilfskraft im Akademischen Auslandsamt gesucht

22.12.2014

Alle Infos hier.

Eingeschränkte Sprechstunde des Akademischen Auslandsamts im Januar

18.12.2014

Wegen einer Software-Schulung sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Akademischen Auslandsamts während der Offenen Sprechstunde am Mittwoch, den 14. Januar 2015 von 14-17 Uhr leider nicht wie üblich für Fragen verfügbar.

 

Es wird lediglich eine Person als Notbesetzung vertreten sein. Wir empfehlen, die Offene Sprechstunde am Montag vor oder nach dem 14.1. zu nutzen oder sich telefonisch beim Akademischen Auslandsamt zu melden um ggf. einen Termin zu vereinbaren.

 

Offene Sprechstunde (außer am Mi 14.1.): Montags 9-12 Uhr, Mittwochs 14-17 Uhr.

 

In den Weihnachtsferien (24.12.2014 bis 06.01.2015) bleiben das Akademische Auslandsamt und der Express-Service geschlossen!

Reisestipendien der Fulbright-Kommission für das Studium in den USA

04.11.2014

Deutsche Studierende der Bachelor- und Master-Programme, die im Studienjahr 2015-2016 für ein oder zwei Semester im Rahmen eines Austauschprogramms ihrer deutschen Heimathochschule an einer Partnerhochschule in den USA studieren, können sich jetzt um ein Reisestipendium bewerben.

Die Stipendienleistungen umfassen eine Reisekostenpauschale (Euro 1.350) zur Finanzierung der transatlantischen Hin- und Rückreise und eine Nebenkostenpauschale (Euro 650) für die Finanzierung der Visagebühren, einer Auslandsreisekrankenversicherung und des Flughafentransfers.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2015 im Akademischen Auslandsamt.

Bewerbungsinformationen und Antragsunterlagen stehen auf der Webpage der Fulbright-Kommission bereit: www.fulbright.de/tousa/stipendien

Auskünfte erteilen die Akademischen Auslandsämter der Hochschulen und die Fulbright-Kommission.

Auslandsaufenthalte steigern Beschäftigungsfähigkeit

06.10.2014

Junge Menschen, die einen Teil ihres Studiums oder ihrer Ausbildung im Ausland absolvieren, eignen sich nicht nur neue Fachkenntnisse an, sondern auch wichtige Querschnittskompetenzen, die von den Arbeitgebern sehr geschätzt werden. Eine neue Studie zur Wirkung von Erasmus, dem EU-Austauschprogramm für Studierende, belegt, dass sich Absolventinnen und Absolventen mit internationaler Erfahrung sehr viel besser auf dem Arbeitsmarkt behaupten. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie über längere Zeit arbeitslos werden, ist nur halb so groß wie bei denjenigen, die nicht zu Studien- oder Ausbildungszwecken im Ausland waren, und fünf Jahre nach dem Abschluss ist ihre Arbeitslosenquote um 23 % niedriger. Die von unabhängigen Experten erstellte Studie ist die bislang umfangreichste dieser Art; sie basiert auf fast 80 000 Rückmeldungen, u. a. von Studierenden und Unternehmen.

Ausschreibung von Baden-Württemberg Stipendien an der Andrássy Universität Budapest 2015/16: Outgoing

18.04.2013

Flyer zum Programm

Ausschreibung von Baden-Württemberg Stipendien an der Andrássy Universität Budapest 2015/16: Incoming

18.04.2013

Flyer zum Programm

Studien- und Forschungsaufenthalte an polnischen Hochschulen für deutsche Studierende und Graduierte

12.06.2014

 

Die diesjährige Stipendienausschreibung umfasst:

 

Stipendien (1-9 Monate) für Studierende, Graduierte und DoktorandInnen der Geistes-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften sowie für Graduierte aller Fachrichtungen, deren Studienabschluss nicht länger als 6 Jahre zurückliegt

 

Semesterstipendien (vier Monate) für Slavisten (Studierende, Graduierte, DoktorandInnen und WissenschaftlerInnen) für Studien- bzw. Forschungsaufenthalte an den Polonistik-Abteilungen polnischer Universitäten

 

Kurzstipendien (1-3 Monate) für WissenschaftlerInnen aller Fachrichtungen

 

Bewerbungstermin: 3 Monate vor Stipendienbeginn, in Ausnahmefällen weniger als 3 Monate

 

Details zur Ausschreibung finden Sie hier.

 

Sprachen lernen mit TANDEM Sprachpartner

23.02.2011

Sie möchten Ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern? Mit  der online TANDEM-Börse des Akademischen Auslandamtes können Sie nach Sprachpartnern suchen und selbst Angebote einstellen: 

http://www.uni-mannheim.de/aaa/tandem

 

Das Akademische Auslandsamt wünscht Ihnen viel Spaß beim Sprachen lernen!


 
 
HomeEnglishDruckenSuche
 
Austauschstudium in MannheimStudium für Ausländer in MannheimStudium im AuslandWissenschaftler & MitarbeiterKontakt