Hochschulnetzwerk  "Bildung durch Verantwortung"

Im März 2009 hat die Universität Mannheim gemeinsam mit fünf weiteren Hochschulen (Universität Duisburg-Essen, Universität Erfurt, Universität des Saarlandes, Universität Würzburg sowie die Fachhochschule Erfurt) das Netzwerk "Bildung durch Verantwortung" gegründet. Ziel des Netzwerks ist es, die gesellschaftliche Verantwortung von und an Hochschulen zu fördern und Service Learning und ehrenamtliches Engagement von Studierenden als festen Bestandteil in der universitären Ausbildung zu etablieren.

Der Rektor der Universität Mannheim, Prof. Dr. Hans-Wolfgang Arndt, ratifizierte am 09. März 2009 in einem feierlichen Rahmen an der Universität Würzburg mit den anderen fünf Hochschulleitungen die Gründungsurkunde.  Prof. Dr. Manfred Hofer sagte in seiner Festrede, dass sich an Hochschulen ein Bewusstsein von Universitäten als einer Institution herausbilde, "die auch den Auftrag hat, gesellschaftlich verantwortungsvolle Bürger auszubilden".

Pressemitteilung der Universität Mannheim vom 12. März 2009 als PDF.
Mehr zum Netzwerk "Bildung durch Verantwortung" unter www.netzwerk-bdv.de

Bilder der Netzwerk-Ratifizierung

gruppenbild_rektoren_mit_urkunde.jpg

hofer.jpg

ky6e0238_kl.jpg

unterschrift_arndt.jpg

Bild 1 bis 4 von 4

 
 
HomeDruckenSuche
 
Was ist Service Learning?VeranstaltungenErfahrungsberichteNetzwerkLiteraturPresseKontakt