Willkommen auf den "Service Learning"-Seiten der Universität Mannheim

Service Learning ist eine didaktische Methode, universitäre Lehre mit konkreten Praxisprojekten zu verbinden. Die Studierenden wenden die theoretischen Inhalte, die sie in einer Vorlesung oder einem Seminar lernen, im gemeinnützigen Bereich praktisch an. Mehr 

Diese Lehrmethode wird seit 2003 an der Universität Mannheim angeboten. Der  Mannheimer Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. (em.) Manfred Hofer war einer der ersten Professoren, der das aus den USA stammende Lehrkonzept in Deutschland umsetzte. Mehr




Bericht bei CampusTV

News

Nachbericht zur Fachtagung "Überschuldung, Konsum und Verantwortung" ist online


Mehr

Dissertation von Dr. Anne Seifert zum Thema Service Learning erschienen

Mehr

Erfahrungsberichte von Studierenden, Lehrenden und Akteuren aus Nonprofit-Einrichtungen online


Mehr

Praktikumsplätze bei der gemeinnützigen Initiative "Das macht Schule" zu vergeben

Mehr

Start des Präventionsprogramms gegen Jugendüberschuldung "START FREI!"

Mehr

Ehrenamtliche Vertrauenspersonen für Förderprogramm STUDIENKOMPASS gesucht

Mehr
 
 
HomeDruckenSuche
 
Was ist Service Learning?VeranstaltungenErfahrungsberichteNetzwerkLiteraturPresseKontakt