Willkommen an der Universität Mannheim

  Telefon-Hotline 0621 / 181 - 2222 (Mo - Fr  9:00 - 16:00 Uhr)


CHE-Ranking: Hervorragende Bewertungen

Im aktuellen Ranking des Centrum für Hochschulentwicklung ist die Universität Mannheim erneut überaus erfolgreich: In VWL erhält sie die bundesweit besten Bewertungen; mit den Fächern BWL und Jura liegt sie in der Spitzengruppe. Mehr

Neues Graduiertenkolleg

Mit vier Millionen Euro fördert die DFG die Doktorandenausbildung im Bereich „Statistische Modellierung in der Psychologie“. In den nächsten 4,5 Jahren sollen 24 Promovierende am Kolleg ihren Doktortitel erwerben. Mehr

Bewerbung fürs Herbstsemester 2017

Die Bewerbungsphase für alle Bachelorprogramme der Universität Mannheim läuft noch bis zum 15. Juli. Die Bewerbungsphase für die meisten Masterprogramme endet am 31. Mai. Zur Online-Bewerbung bei der Zulassungsstelle

Terrorismus und Medien

In einem neuen Forschungsprojekt untersucht Prof. Dr. Hartmut Wessler  das Thema „Verantwortliche Terrorismusbericht-erstattung“ an der Schnittstelle zwischen Kommunikations-wissenschaft, Computerlinguistik und Big Data. Mehr

Entscheidung zum Deutschen Internet-Institut

Das Deutsche Internet-Institut geht nach Berlin. Das Antragskonsortium um das KIT und die Universität Mannheim kooperiert jedoch weiter. Die Landesregierung sagt Unterstützung zu. Mehr

Weitere Meldungen finden Sie bei unseren Pressemitteilungen.

Neuigkeiten

Internationale Konferenz an der Schnittstelle von Literatur, Kultur und Wirtschaft Englischsprachige Konferenz vom 1.-3. Juni 2017

Mehr
 

Heisenberg-Professur für die Universität Mannheim Mannheimer Psychologe Dr. Jochen Gebauer forscht zum Thema Selbstkonzept und Selbstwertgefühl

Mehr
 

Margarete von Wrangell-Fellowship für Mannheimer Linguistin Dr. Eva Gredel

Mehr
 

Semesterkonzert des College Jazz Orchestra am 31. Mai

Mehr
 

Tagung des Romanischen Seminars „For what it’s worth. Challenging and negotiating value in literature and economic theory“

Mehr
 

"Mannheimer Stadtgespräch" Sozialforscher des MZES untersuchen Alltagskommunikation

Mehr