Universität Mannheim / Homepage / Pressemitteilungen / 2017 / Juni / Amtswechsel Unibibliothek

Wechsel an der Spitze der Universitätsbibliothek Mannheim

Bibliotheksleiter Christian Benz übergibt sein Amt an Dr. Sabine Gehrlein

Pressemitteilung vom 29. Juni 2017
Druckversion (PDF)

Der leitende Direktor der Universitätsbibliothek Mannheim, Christian Benz, geht nach 22 Jahren in den Ruhestand. Seine Verabschiedung und die Amtsübergabe an die Bibliothekarin Dr. Sabine Gehrlein fanden gestern in der Universitätsbibliothek statt. Die Amtsgeschäfte übernimmt Dr. Gehrlein zum 1. Juli.

Im Jahr 1995 hatte der Diplom-Physiker seine Aufgabe als Bibliotheksleiter in Mannheim übernommen. Dank seiner Leitung ist die Universitätsbibliothek Mannheim mittlerweile in vielen Bereichen vorbildgebend für andere Universitätsbibliotheken.  Christian Benz reorganisierte nicht nur die 15 Standorte der Universitätsbibliothek zu fünf großen Bibliotheksbereichen. Da er die digitale Entwicklung immer im Blick hatte, führte Benz auch als erster in einer deutschen Universitätsbibliothek den Online-Katalog „Primo“ ein, der Studierenden und Forschenden einen einfachen Zugang zu Zeitschriftenaufsätzen ermöglicht. Während seiner Amtszeit entstanden in der Bibliothek zudem innovative Lernräume für Studierende – wie das Learning Center im Schneckenhof West oder die Hasso-Plattner-Bibliothek im Mittelbau des Schlosses. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützt die Bibliothek mit besonderen Services wie den universitätseigenen Publikations- und Forschungsdatenservern, mit denen sie eigene Publikationen und Forschungsdaten der Öffentlichkeit zugänglich machen können.

Die promovierte Kunsthistorikerin und Germanistin Sabine Gehrlein, die das Amt der Direktorin am 1. Juli übernimmt, ist mit den Herausforderungen einer großen wissenschaftlichen Bibliothek sehr gut vertraut: Dr. Gehrlein war viele Jahre in Leitungsfunktionen an der Universitätsbibliothek Heidelberg und zuletzt als stellvertretende Direktorin der Freiburger Universitätsbibliothek tätig. Als Expertin für neue Publikationsformen und Geschäftsmodelle in der Wissenschaftskommunikation möchte Gehrlein das Innovationspotential der Universitätsbibliothek nutzen: „Eine leistungsstarke Informationsinfrastruktur“, sagt Gehrlein, „schafft optimale Bedingungen für Forschung, Lehre und Studium.“ Ihr Ziel sei es, auch in Zukunft neue Services anzubieten, die perfekt auf die Zielgruppen der Universität zugeschnitten sind.

Kontakt:
Christian Benz
Universitätsbibliothek
Direktion
Tel.: 0621 181-2941
E-Mail: christian.benz@bib.uni-mannheim.de

Gabriele Leichert
Universitätsbibliothek
Kommunikation
Tel.: 0621 181-2944
E-Mail: gabriele.leichert@bib.uni-mannheim.de

Katja Bär
Leiterin Kommunikation und Fundraising
Pressesprecherin
Tel. +49 (0) 621 / 181 - 1013
E-Mail: baer@uni-mannheim.de