Universität Mannheim / Homepage / Pressemitteilungen / 2017 / September / FT Masters in Management Ranking

Financial Times Masters in Management Ranking 2017: Mannheimer BWL auf Platz 12 weltweit

Positionierung des Masterstudiengangs „Mannheim Master in Management“ noch erfolgreicher als im Vorjahr

Pressemitteilung vom 11. September 2017
Druckversion der Pressemitteilung (PDF)

Erfolgreiche Platzierung der Mannheimer BWL im internationalen „Masters in Management“ Ranking der Financial Times: Der Studiengang „Mannheim Master in Management“ (MMM) konnte seine Vorjahres-Position um zwei Plätze verbessern und erreicht in diesem Jahr Rang 12. Neben dem Studiengang wurden auch einzelne Studienfächer gerankt. In „Economics“ erreichte der MMM die weltweite Spitzenposition. In „Organizational Behavior“  belegt Mannheim Rang 2, in „Finance“ Rang 7.

Insgesamt wurden 95 Masterstudiengänge internationaler Business Schools gerankt. Mannheim ist eine von lediglich fünf deutschen Business Schools, die im Ranking vertreten sind. Die Top-Position erzielte wie im Vorjahr der Masterstudiengang „Strategy and International Management“ der Universität St. Gallen, Schweiz.  

Das Financial Times „Masters in Management“-Ranking erscheint in diesem Jahr bereits zum 13. Mal. Wichtige Bewertungskriterien sind neben den Charakteristika der Studiengänge unter anderem Gehalts- und Karrieredaten der Absolventen.  

Link zur Rankingtabelle: http://rankings.ft.com/businessschoolrankings/masters-in-management-2017

Kontakt:
Dr. Liane Weitert
Fakultät für Betriebswirtschaftslehre
Dekanat
Tel. 0621/181-3657
E-Mail: weitert@bwl.uni-mannheim.de

Katja Bär
Universität Mannheim
Leitung Kommunikation und Fundraising
Pressesprecherin
Tel.: 0621/181-1013
E-Mail: baer@uni-mannheim.de