Studentin im Learning Center der UB

FORUM – Das Magazin der Universität Mannheim

FORUM ist das Magazin der Universität Mannheim. Es erscheint in Kooperation mit ABSOLVENTUM MANNHEIM, der Alumnivereinigung der Universität.

Der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe: Von Zeit zu Zeit – Geschichten einer Universität

„Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten“ – dieser berühmte Satz von August Bebel hat bis heute an Aktualität nichts verloren. Auch um zu verstehen, wie diese Universität zu dem wurde, was sie heute ist, braucht es den Blick zurück bis in die Zeit der städtischen Handelshochschule, an der von 1907 bis 1933 junge Kaufleute ausgebildet wurden. Dort liegen die historischen Wurzeln des wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkts, aber auch des heutigen Fächerspektrums: Gute Kaufleute beherrschten damals mehrere Fremdsprachen, waren im Handelsrecht bewandert und hatten technisches Know-How. Zu alldem befähigte sie das Studium an der Handelshochschule. Die nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Fächer hatten dabei stets ihren eigenen Stellenwert, der mit der Zeit weiter zunahm und die Umbenennung in Universität 1967 zu einer Formalie machte. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe beleuchtet Momente dieser Entwicklung und gibt Einblicke in weniger bekannte Sphären wie den Bunker unter dem Schloss.

Über die rechte Spalte und die horizontale Navigation über dem Bild gelangen Sie direkt zu den einzelnen Artikeln der aktuellen Ausgabe. In der linken Spalte sind alle Ausgaben des Magazins als PDF hinterlegt.

Sie möchten eine gedruckte Ausgabe des FORUMs erhalten? Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihrer Adresse. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über Ihre Rückmeldung über forum@uni-mannheim.de