Bachelor- und Masterstudiengang "Volkswirtschaftslehre" ohne Auflage akkreditiert

12.12.2011

Sowohl der Bachelor- als auch der Masterstudiengang „Volkswirtschaftslehre“ wurden von der Evaluationsagentur Baden-Württembergs (evalag) erfolgreich und ohne Auflagen akkreditiert. Beide Studiengänge erhalten damit für fünf Jahre das Qualitätssiegel des Akkreditierungsrats. 

Nachdem bereits sowohl das komplette Studienangebot der Fakultät für Sozialwissenschaften als auch das der Philosophischen Fakultät die Akkreditierungsagenturen uneingeschränkt überzeugen konnten, knüpft die Abteilung Volkswirtschaftslehre mit ihrem erfreulichen Ergebnis an diese Leistungen an und bestätigt die herausragende Qualität des Studienangebots der Universität Mannheim. So wurde in Deutschland bisher nur rund einem Viertel der akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengänge die Akkreditierung ohne Auflage verliehen (Datenbank des Akkreditierungsrats; Stand 09.12.2011).

Die Stabsstelle Qualitätsmanagement gratuliert der Abteilung Volkswirtschaftslehre zu ihrer tollen Leistung!

Erfolgreiche Akkreditierung der Studiengänge der Philosophischen Fakultät

12.12.2011

Die Akkreditierungsagentur ACQUIN hat die insgesamt 23 Bachelor- und Masterstudiengänge der Philosophischen Fakultät am 27./28. Juni 2011 ohne Auflagen akkreditiert. Sowohl in den von der Fakultät angefertigten Selbstdokumentationen als auch im Rahmen der Vor-Ort-Begehung hat das gesamte Studiengangsangebot der Philosophischen Fakultät die Akkreditierungskommission uneingeschränkt überzeugt, sodass allen Studiengängen das Qualitätssiegel ohne Auflage bis zum 30. September 2016 verliehen wurde. Nach der Fakultät für Sozialwissenschaften ist die Philosophische Fakultät damit die zweite Fakultät der Universität Mannheim, deren komplettes Studienprogramm erfolgreich und ohne Auflagen akkreditiert wurde. Deutschlandweit schafften dies bisher nur knapp 24% der 6.850 überprüften Studiengänge (Datenbank des Akkreditierungsrats; Stand 19.10.2011).

Die Stabbstelle Qualitätsmanagement gratuliert der Philosophischen Fakultät zu diesem herausragenden Ergebnis!

 

 

Studiengänge der Fakultät für Sozialwissenschaften ohne Auflagen akkreditiert

17.12.2010

Die Evaluationsagentur Baden-Württemberg (evalag) hat alle sieben Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät für Sozialwissenschaften ohne Auflagen akkreditiert. Damit ist sie die erste Fakultät der Universität Mannheim, deren gesamtes Studienprogramm erfolgreich akkreditiert wurde. Im Rahmen des Verfahrens konnten die Qualifikationsziele, Profile, Studiengangskonzepte, die Studierbarkeit, Ressourcenausstattung sowie der Praxisbezug der Studiengänge die siebenköpfige Gutachterkommission uneingeschränkt überzeugen, so dass die Akkreditierung für alle sozialwissenschaftlichen Studiengänge ohne Auflagen ausgesprochen wurde. In Deutschland erhielten bisher rund ein Viertel der 6.654 bereits akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengänge ihre Akkreditierung ohne Auflage (Datenbank des Akkreditierungsrats; Stand 10.12.2010). "Dieses sehr erfreuliche Ergebnis bestätigt die herausragende Qualität des Studienprogramms der Fakultät für Sozialwissenschaften" erklärt Prorektor Professor Dr. Hermann G. Ebner. Mit diesem positiven Bescheid wird den Studiengängen B.A. und M.A. Soziologie, B.A. Politikwissenschaft, M.A. Political Science, B.Sc. Psychologie, M.Sc. Psychologie mit Schwerpunkt „Wirtschaftspsychologie“ sowie M.Sc. Psychologie mit Schwerpunkt „Sozial- und Kognitive Psychologie“ das Qualitätssiegel des Akkreditierungsrats verliehen. Die Akkreditierung gilt bis zum 31. Juli 2016.

Ausblick
Das Ergebnis des Akkreditierungsverfahrens der Philosophischen Fakultät wird im Laufe des FSS 2011 vorliegen. Die Fakultät Betriebswirtschaftslehre sowie die Abteilung Volkswirtschaftslehre haben jeweils einen Antrag auf Akkreditierung eingereicht und die Erstellung der Selbstdokumentation bereits aufgenommen.

Liste der akkreditierten studentischen Initiativen ist online

15.12.2010

Die Akkreditierung der studentischen Initiativen ist für das HWS 2010/11 abgeschlossen. Eine Liste mit den aktuell akkreditierten Initiativen finden Sie hier.

Studie zum vorzeitigen Verlassen der Universität Mannheim - 2009

29.01.2010

Die Stabsstelle Qualitätsmanagement der Universität Mannheim hat 2009 eine Befragung unter ehemaligen Bachlor Studentinnen und Studenten durchgeführt, die die Universität ohne Abschluss verlassen haben. Wenn Sie Näheres dazu erfahren wollen klicken Sie hier.


 
 
HomeEnglishDruckenSuche
 
KontaktPersonenDownloads