Medienpraxis I - Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung

Ziel der Einführung ist es, die Möglichkeiten der Bildmanipulation und -optimierung darzulegen, um das kreative Potential der Bildbearbeitung voll ausnutzen zu können. Der Kurs besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Teilen.

 Inhalte:

Teil 1 Technische Handhabung der Anwendung
  • Überblick über das Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop CS6
  • Bildeingabe - Scannen
  • Bildgröße, Auflösung und Dateiformate
  • Ebenenverwaltung und Komposition

Teil 2 Tipps zur inhaltlichen Gestaltung
  • Einfache Bildmanipulation und Korrekturen
  • Tonwertkorrektur, Helligkeit und Kontrast
  • Effektfilter
  • Bildmontage
  • Texteinsatz und Effekte

Vorkenntnisse: PC-Grundkenntnisse

Zielgruppe:Alle Interessierten (Teilnehmerbegrenzung: max. 9 Personen pro Kurs)
Dauer:je ca. 1 ½ Std.
Ort:Schloss, Ehrenhof-Ost, Zi. EO 166
Termine:

Mo 16.10.2017 - 15:30 Uhr – 17:00 Uhr (Teil 1)

Mo 23.10.2017 - 15:30 Uhr – 17:00 Uhr (Teil 2)

Referent:Laura Gelb
Infos & Anmeldung:Laura Gelb (EO 165)
Telefon:06 21 / 1 81 - 27 56
E-Mail:medienpraxis@uni-mannheim.de
 


  
zurück zu Medienpraxis