Wofür wird die Benutzerkennung/Login benötigt?

Studierende und Beschäftigte der UNI MA:

 

Gäste der UNI MA:

siehe Voraussetzungen

 

Voraussetzungen zur Nutzung der Rechenzentrumsservices:

  • Studierende der Universität Mannheim

Voraussetzungen:

Studierende erhalten die Benutzerkennung automatisch bei ihrer Erstimmatrikulation mit dem ersten Datenblatt (Leporello) und nach Ihrer Immatrikulation über das Bewerberportal (für kurze Zeit abrufbar).

 

  • Beschäftigte/Institute/Lehrstühle und nicht immatrikulierte Doktoranden der Universität Mannheim, Voraussetzungen:

Bei neuen Beschäftigten der UNI Mannheim wird automatisch eine persönliche Kennung erzeugt. Ist für neue Beschäftigte schon eine Kennung vorhanden, z.B. bei Wechsel Studium – Beschäftigungsverhältnis, wird keine neue Kennung erzeugt. Es muss wie bisher ein Änderungsantrag gestellt werden, damit die Kennung den entsprechenden Status erhält.

Antrag für Mitarbeiter/-innen mit Unterschrift des Lehrstuhlinhabers oder des Institutleiters

Bei nicht immatrikulierten/nicht beschäftigten Doktoranden, die Ihren Status ändern (z. B. von Mitarbeiter/-in zu Doktorand/-in) bzw. bei Erstantrag, ist der unterschriebene Antrag für Mitarbeiter/-innen mit Unterschrift des/der betreuenden Professors/Professorin nötig.

Bei nicht immatrikulierten Doktoranden/innen, die in der Doktorandenverwaltung geführt werden, muss bei der Verlängerung der bereits vorhandenen Doktorandenkennung, der/die Doktorandenverwalter/-in per Mail die Verlängerung beantragen.

Bei Sperrung der Kennung z. B. bei Beschäftigungsende erfolgt eine Benachrichtigung an das mit der Kennung verbundene Mailkonto der UNI MA.

 

  • Beschäftigte kooperierender Einrichtungen (Uni HD, HS MA, ZEW, GESIS, IDS, Evalag, HS Ludwigshafen)

Voraussetzungen:

o    Anmeldeformular mit Stempel der Einrichtung

o    gültiger Personalausweis oder Pass mitbringen

o    persönlich erscheinen

Die Kennungen müssen jährlich verlängert werden. Dazu erfolgt eine Benachrichtigung an das mit der Kennung verbundene Mailkonto der UNI MA.

  • Studierende der Dualen Hochschule (ehemals BA) Mannheim wenden sich bitte direkt an:

Dipl.-Bibliothekar (FH) Frank Krosta M.A
Duale Hochschule Mannheim.
Coblitzweg 1-7
0621 4105-1147

 

  • Studierende der Musikhochschule Mannheim

Voraussetzungen:

o    gültiger Studentenausweis und den gültigen Personalausweis/Pass (mit Wohnsitznachweis)

o    persönlich erscheinen

o    Anmeldeformular

 

Bei Studierenden anderer UNIs, FHs, HSs ist es erforderlich jedes Semester eine neue Immatrikulationsbescheinigung vorzulegen (Ausnahme: UNI Heidelberg, HS Mannheim, HS Ludwigshafen und DHBW Mannheim).

 

Nach Erhalt der Kennung muss das Initial-Passwort geändert werden, vorher ist es nicht möglich, sich an anderen Systemen anzumelden.

Die Änderung können Sie hier vornehmen.

RUM-Kennung zur Nutzung der Bibliothek

Nutzer/innen der Bibliothek finden auf der Bibliotheksseite http://www.bib.uni-mannheim.de/bibliotheksausweis-privatperson/ ein Webformular, das sie ausfüllen, speichern und ausdrucken.

Mit diesem ausgedruckten Webformular und Personalausweis/Pass (mit Wohnsitznachweis) und bei Studierenden auch der Studierendenausweis, zum InfoCenter kommen (MO-FR 09.00 - 16.00 Uhr), um sich zur Nutzung der Bibliothek anzumelden.

Externe Nutzer/-innen der Bibliothek können die Services des Rechenzentrums nicht benutzen.

Wozu verpflichtet die Benutzerkennung?

Die Benutzerkennung verpflichtet zu einem sorgsamen Umgang mit den angebotenen Services des Rechenzentrums. Bei Feststellung von Missbrauch wird die Benutzerkennung sofort gesperrt.

Verwaltungs- und Benutzungsordnung


Was tun bei Problemen?

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an das

InfoCenter im Schloss, Schneckenhof West

Öffnungszeiten:
Mo – Do 9 – 16 Uhr
Fr 9 – 15 Uhr
Tel.: 0621/181-3027
infocenter[at]rz.uni-mannheim.de


Wann wird die Benutzerkennung gesperrt?

  • bei Exmatrikulation
  • bei Verlassen der Universität
  • bei Feststellung von Missbrauch
  • bei Veränderungen z.B. von Student/-in zu Mitarbeiter/-in ist eine Verlängerung möglich