Der zentrale Fileservice der Universität Mannheim

Jeder Benutzerkennung wird automatisch ein Verzeichnis im zentralen Fileservice zur Verfügung gestellt. Das ist ein privater Bereich (das. sog. HOME-Directory), auf das nur die betreffende Benutzerkennung selbst zugreifen kann. Zusätzlich wird zur Zeit noch ein sog. "Pubvol"-Verzeichnis, auf das Jeder Lesezugriff aber nur der Eigentümer Schreibzugriff hat, erstellt. Dort können Daten abgelegt werden, die öffentlich (genauer: universitätsweit) lesbar sein sollen.

 

Die Quotierung beträgt für beide Verzeichnisse zusammen standardmäßig 200MB. Auf Anfrage ist es möglich, mehr Platz zu bekommen. Dazu setzen Sie sich bitte mit den zuständigen Mitarbeitern des Rechenzentrums in Verbindung oder verwenden einfach das Kontaktformular. Der Zugriff auf die Daten ist sowohl innerhalb der Universität als auch von ausserhalb - unter Zuhilfenahme des VPN-Clients - von jedem Internet-Anschluss aus mit dem eigenen PC möglich.