Universität Mannheim / Rechenzentrum / Über Uns / Arbeitsgruppen / Zentrale Systeme / Fileservice-intro / Zugriff auf den Fileservice von Ausserhalb

Weltweiter Zugriff auf den zentralen Fileservice

Der Zugriff auf die Daten im zentralen Fileservice ist grundsätzlich von jedem Internetanschluss aus möglich. Befindet man sich außerhalb der Universität ist dazu jedoch die Nutzung der VPN-Clientsoftware erforderlich, mit der man eine verschlüsselte Verbindung zur Universität Mannheim aufbauen kann und eine temporäre IP-Adresse aus dem IP-Adressbereich der Universität Mannheim erhält.


Beides ist zum Zugriff auf den zentralen Fileservice erforderlich. Da hierzu ein für die Universität Mannheim konfigurierter VPN-Client auf dem Rechner installiert sein muss, von dem aus der Zugang erfolgt (z.B. dem eigenen Laptop), ist der Zugang von Internet-Cafes aus nicht möglich.


Beim Zugriff von außerhalb sollte (unter Windows) das Programm "Bigmap" zur Verbindung des eigenen Netzlaufwerkes verwendet werden, um sich den UNC-Pfad zum eigenen Laufwerk nicht merken zu müssen. Der Zugriff von außerhalb ist auch für Linux-Systeme möglich. Die Voraussetzungen entsprechen denen unter Windows.