Universität Mannheim / IFS / Sportprogramm

Liebe Studierende,

das neue Semester steht vor der Tür! Das Institut für Sport freut sich sehr, euch kennenzulernen bzw. wiederzusehen! Damit ihr für die kommenden Prüfungen fit seid, haben wir wieder ausgewogene Sport- und Freizeitaktivitäten für euch zusammengestellt. Egal ob ihr eher Einzelkämpfer oder Mannschaftsportler seid, eure Fitness steigern möchtet, eure Kraft und Kondition trainieren wollt oder einfach nur Entspannung sucht - in unserem aktuellen Sportprogramm werdet ihr definitiv fündig!
Ab dem 29. August könnt ihr euren Körper in verschiedenen Kursen und Workshops fordern und schulen. Die genauen Angebote, Anmeldefristen und Zeitpläne findet ihr gesammelt in unserem Sportprogramm 29.08.-04.12.2016 im Downloadbereich auf unserer Webseite. Zum spontanen Überprüfen der jeweiligen Termine dient euch nicht nur unser Online-Auftritt, sondern auch die hilfreiche Uni Mannheim App.
Wie immer wurde das Programm um einige Aktivitäten bereichert. Für alle Frühaufsteher gibt es gute Neuigkeiten, denn ab sofort hat unser Fitness- und Kraftstudio D2 unter der Woche bereits ab 7 Uhr geöffnet. Im Bereich Body-Fitness bieten wir euch viele neue Functional Fitness Kurse wie „HIIT" oder „TRX©Cross" an. Für alle Tanzbegeisterten unter euch haben wir neue Kurse wie Swing, Bollywood-Dance und Workshops zusammengestellt.
Seit diesem Semester ist zur Teilnahme an den Yogakursen einen YogaCard erforderlich, nähere Informationen findet ihr hier. Auch für eine Teilnahme an den Spinningkursen ist der Erwerb einer SpinningCard erforderlich. Auch Denksportfans kommen mit einem neuen wöchentlichen Anfängerkurs Go nicht zu kurz, Outdoorbegeisterte können beim Bahnradfahren oder Cyclocross ihr Können unter Beweis stellen.
Eine perfekte Gelegenheit und besondere Empfehlung, um in möglichst viele Sportangebote auf einmal reinzuschnuppern, ist der Sportsday für Erstsemester. Am Freitag den 09. September 2016 können von 13 bis 22 Uhr verschiedenste Sportarten auf der Mensawiese und im Friedrichspark zusammen mit anderen Studierenden ausprobiert werden, erstmals wird es ein kleines Bubble-Ball-Turnier geben. Den Tag lassen wir gemeinsam mit einem open BBQ und Open-Air-Kino ausklingen: dieses Jahr könnt ihr über den Film abstimmen! Also schaut ab Dienstag, den 30. August auf unserer Facebook-Seite vorbei und wählt zwischen „The Danish Girl" (OV) und „Bridges of Spies" (OV).
Abschließend möchten wir auf die Möglichkeit, das vom Institut für Sport betriebene Kleinspielfeld im Friedrichspark zu reservieren, hinweisen. Es stehen dort ein Kleinspielfeld für Fußball, bzw. zwei Basketballplätze, sowie ein Beachvolleyballfeld zur Verfügung. Für Studierende, insbesondere für studentische Gruppen wie Initiativen, Hochschulgruppen, Fachschaften aber auch Lehrstühle besteht die Möglichkeit, die Plätze kostenfrei für ein Semester im Abo zu reservieren. ACHTUNG: Bewerbungszeitraum für die Abos im HWS 2016 ist vom 05.-14.09.16!
Macht euch also im Hochschulsportprogramm schlau, welche Kurse euch in diesem Herbst-Winter-Semester am meisten zusagen. Wir freuen uns auf euch!

Mit besten Grüßen, euer Institut für Sport.

 


 
 
HomeEnglishDruckenSuche
 
SportprogrammSportpartnerbörseFitness- u. Kraftstudio D2WettkampfsportInfoJobsSportstättenOffice