Aktuelles - erfahren Sie mehr über:

>> WOVEN Publish Preis. Die Senatskommission für Gleichstellung vergibt abermals den mit 500 € dotierten WOVEN Publish Preis für hervorragende Publikationen im Bereich Gender und Diversity, um den sich NachwuchswissenschaftlerInnen bis 12. Mai 2014 bewerben können.

Weitere Informationen zum Antragsverfahren finden Sie hier.

>> MuT Veranstaltungen. Das MuT-Mentoring und Training ist ein Programm zur berufsbegleitenden Unterstützung und Förderung von hochqualifizierten Nachwuchswissenschaftlerinnen in Baden-Württemberg.  Im Rahmen dieses Programms werden u.a. folgende Veranstaltungen angeboten.

Berufsverhandlungen erfolgreich führen 09. Mai 2014 Stuttgart
Rhetorisch überzeugen in Hochschule und Wirtschaft 22.-23. Mai Wiesneck bei Freiburg

>> Umfrage zum Bedarf an Kinderbetreuung bis zum 2.4.14 freigeschaltet. Wir möchten gerne mehr über Ihren konkrekten Bedarf im Bereich Kinderbetreuung erfahren. Dabei sprechen wir ganz explizit auch diejenigen unter Ihnen an, die sich derzeit in Elternzeit befinden, Nachwuchs erwarten oder in absehbarer Zeit Nachwuchs planen. Zur Umfrage geht es hier. Weitere Informationen zur Umfrage erhalten Sie hier.

For the questionnaire in English language, please see the following link. The questionnaire will be online until 16.04.2014. For further information, see.

>> Neues WOVEN-Programm für die Qualifikationsphase nach der Promotion. Ab sofort können sich hoch qualifizierte WissenschaftlerInnen aller Fakultäten um Qualifikations- und Überbrückungspositionen im Rahmen des Programms bewerben. Die Förderung kann für unterschiedliche Zeiträume gewährt werden und erfolgt entweder im Rahmen eines befristeten Beschäftigungsverhältnisses nach TV-L 13 (100%) oder im Rahmen einer Finanzierung der ersten drei Jahre einer Juniorprofessur. Interne und externe KandidatInnen sind antragsberechtigt. Weitere Informationen finden Sie hier.

>> Anmeldeformulare und Informationen zur universitätsnahen Kinderkrippe "Campus Kids" finden Sie hier und auf den Webseiten von educcare. Für weitere Fragen steht Ihnen Jasmin Greff zur Verfügung.

>> Im Jahr 2013 hat die Stabsstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt den Gleichstellungsplan für den wissenschaftlichen Bereich für die Jahre 2013-2018 in Ergänzung zur Struktur- und Entwicklungsplanung 2013-2018 der Universität erstellt. Der Gleichstellungsplan bildet die Grundlage der universitären Gleichstellungsstrategie im wissenschaftlichen Bereich für die Jahre 2013-2018. Hier können Sie den Gleichstellungsplan runterladen.


 
 
HomeKontaktEnglishDruckenSuche
 
HomeCampus Familien- und GleichstellungsserviceCampus Academic Career ServicesCampus Dialog-WerkstattKontakt