Die Universität Manheim ist einem Barockschloss. Auf dem Bild sehen Sie den Ehrenhof des Schlosses.

Informationen in leichter Sprache

Was passiert an der Uni Mannheim?

An der Uni in Mannheim studieren etwa 12.000 Studierende ganz unterschiedliche Fächer. Die Studierenden kommen aus der ganzen Welt. Man kann zum Beispiel Sprachen, Wirtschaft oder Jura an der Uni Mannheim studieren.

Außerdem wird an der Uni geforscht. Ein Forschungs­gebiet ist zum Beispiel Politik.

Was ist das Spezialgebiet der Uni Mannheim?

Besonders erfolgreich ist die Uni Mannheim in den Wirtschafts­wissenschaften. Dazu gehören zum Bespiel Betriebs­wirtschafts­lehre und Volkswirtschafts­lehre. Auch in den Sozial­wissenschaften ist die Uni sehr gut. Zu den Sozial­wissenschaften gehören zum Beispiel Soziologie und Psychologie.

Wer kann an der Uni studieren?

Für jedes Fach gibt es andere Anforderungen. Viele Studierende haben Abitur gemacht. Oder sie haben einen Abschluss im Ausland gemacht, der dem Abitur ähnelt. Manchmal muss man nachweisen, dass man eine bestimmte Sprache gut kann, zum Beispiel Englisch.

Sie finden unsere Fächerübersicht auf der Seite Studien­angebot. Dort steht auch, welche Anforderungen Sie erfüllen müssen.

Wo ist die Uni Mannheim?

Die Universität Mannheim ist im Mannheimer Barockschloss. Sie können das Schloss ganz oben auf dem Bild sehen. Im Schloss gibt es Seminarräume und Vorlesungs­säle. Auf dem Campus gibt es auch eine Mensa und einige Bibliotheken. Man kann in den Bibliotheken Bücher und Dokumente ausleihen oder dort lernen. Auch um das Schloss herum gibt es Gebäude, die zur Universität gehören.

Wer arbeitet an der Uni Mannheim?

Bei uns arbeiten ganz unterschiedliche Berufs­gruppen. Es gibt einen Rektor, Lehr­ende, Forschende, ganz viele Hilfskräfte, Sekretärinnen und Sekretäre, Hausmeister*innen und Hausmeister, eine Pressesprecherin und zum Beispiel Menschen, die diese Website bauen und pflegen.

Wenn Sie Lust haben, an der Uni Mannheim zu arbeiten, finden Sie hier Stellenangebote.