Am Mannheim Center for Data Science sind folgende Fakultäten und Gruppen beteiligt: 

Fakultät für Betriebs­wirtschafts­lehre

Die Fakultät für Betriebs­wirtschafts­lehre ist mit mehr als 35 Professorinnen, Professoren und Juniorprofessuren, rund 200 wissenschaft­lichen Mitarbeitern und mehr als 3.500 Studierenden einer der größten und renommiertesten betriebs­wirtschaft­lichen Fach­bereiche in Europa. Forschung und Lehre auf internationalem Spitzenniveau, ein konsequentes Qualitäts­management, Internationalität und ausgeprägte Praxis­orientierung sind Kernpunkte des „Mannheimer Konzepts“.

Fakultät für Sozial­wissenschaften

Die Fakultät für Sozial­wissenschaften ist stolz auf eine lange Tradition akademischer Exzellenz. Die drei zentralen Fach­bereiche - Politik­wissenschaft, Psychologie und Soziologie - gehören auf Grund ihrer erstklassigen Forschung, attraktiver Studien­gänge und der herausragenden Infrastruktur zu den besten in Deutschland und Europa. 

Fakultät für Wirtschafts­informatik

Die Fakultät für Wirtschafts­informatik und Wirtschafts­mathematik (WIM) ist eine Lehr- und Forschungs­einrichtung der Mathematik und Informatik, die komplexe Problemstellungen in Wirtschaft und Gesellschaft anwendungs­orientiert bearbeitet.

Data und Web Science Gruppe

Die Data und Web Science Gruppe erforscht Methoden zur Verwaltung, Integration und Gewinnung großer Mengen heterogener Informationen in Unternehmen und offenen Web-Kontexten.  Wir sind an mehreren nationalen und internationalen Projekten beteiligt und kooperieren mit Partnern aus der Industrie, Forschungs­instituten und anderen Hochschulen.

Zentrum für Europäische Wirtschafts­forschung

Das ZEW ist ein gemeinnütziges wirtschafts­wissenschaft­liches Forschungs­institut in der Rechts­form einer GmbH. Es wurde 1990 auf Initiative der baden-württembergischen Landes­regierung, der Wirtschaft des Landes und der Universität Mannheim gegründet und nahm im April 1991 die Arbeit auf. Seitdem hat sich das ZEW als eines der führenden deutschen Wirtschafts­forschungs­institute mit hoher europäischer Reputation etabliert.

Universitäts­bibliothek Mannheim

Die Universitäts­bibliothek bietet die Informations- und Forschungs­infrastruktur für Wissenschaft, Lehre und Studium an der Universität Mannheim. 
Das Forschungs­datenzentrum der UB stellt Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaft­lern spezialisierte Datensätze aus den Wirtschafts- und Sozial­wissenschaften bereit. Mit dem Forschungs­datenzentrum und Kooperations­projekten wie dem Business and Economic Research Data Center (BERD-Center) und dem OCR-BW-Kompetenzzentrum bildet das Forschungs­daten­management einen Schwerpunkt in der Arbeit der Universitäts­bibliothek. Die Beratung zum Thema Forschungs­daten­management und zum Nutzen und Weiterverarbeiten von Daten ist dabei Teil des forschungs­unterstützenden Angebots der Bibliothek.