Photo credit: Anna Logue

Praktische Informatik II (FSS 2019)

Organisation

  • Dozent:Prof. Dr. Rainer Gemulla
  • Tutoren: Patrick Niebergall, Luca Röll, Florian Rüffer
  • Umfang: 4 SWS Vorlesung, 2 SWS Übung, 6 ECTS
  • Voraussetzungen: Praktische Informatik I, Programmier­praktikum (oder äquivalent), Formale Grundlagen der Informatik 

Inhalt

Die Vorlesung beschäftigt sich mit den technischen und methodischen Grundlagen der Ausführung von Anwendungs­programmen auf modernen Digitalrechnern. Dies umfasst u.a. die folgenden Gebiete:

1. Hardware und Rechnerarchitektur

  • Zahlendarstellung
  • Zeichen und Kodierung
  • Digitale Schaltungen
  • Rechnerarchitektur
  • Befehlssatzarchitektur

2.Betriebs­systeme

  • Einführung: Betriebs­systeme
  • Prozesse und Threads
  • Nebenläufigkeit & Interprozesskommunikation
  • Speicherverwaltung

3. Compilerbau

  • Einführung: Compilerbau
  • Lexikalische Analyse
  • Syntaktische Analyse
  • Semantische Analyse
  • Codegenerierung

Termine

Sowohl Vorlesung als auch Tutorium beginnen in der ersten Semesterwoche. Termine und Räume sind in Portal2 sowie den organisatorischen Folien in ILIAS angegeben.

Materialien

Vorlesungenfolien, Übungen, News und weiteres Material befinden sich in ILIAS.

Literatur

  • Hardware & Rechnerarchitektur
    Andrew S. Tanenbaum
    Structured Computer Organization /Rechnerarchitektur: Von der digitalen Logik zum Parallelrechner
    6. Auflage, 2012 / 2014
  • Betriebs­systeme
    Andrew S. Tanenbaum
    Modern Operating Systems / Moderne Betriebs­systeme
    4. Auflage, 2014 / 2016
  • Compilerbau
    Jeffrey D. Ullman, Monica S. Lam, Ravi Sethi und Alfred V. Aho
    Compilers. Principles, Techniques, and Tools / Compiler - Prinzipien, Techniken und Werkzeuge
    2. Auflage, 2006 / 2008
  • Überblick
    Noam Nisan und Shimon Schocken
    The Elements of Computing Systems
    2005 (ISBN: 978-0-2621-4087-4)
    Siehe www.nand2tetris.org.