Photo credit: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Bachelorstudiengang Psychologie an der Universität Mannheim erhält Qualitätssiegel

Die Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs) hat dem Mannheimer Bachelorstudiengang Psychologie das DGPs-Qualitätssiegel verliehen. Mit dem Siegel zeichnet die Gesellschaft Bachelorstudiengänge aus, die ihre Qualitätskriterien in Hinsicht auf Wissenschaftlichkeit und Forschungsorientierung erfüllen.

Berücksichtigt werden dabei unter anderem Kriterien wie Inhalt und Struktur des Studiengangs, Forschungsorientierung und besonders innovative Lehr- und Lernformen. Damit unterstützt das Siegel die Sicherung einer exzellenten fachlichen Qualität. Außerdem soll auch die Einheitlichkeit des Faches Psychologie im deutschsprachigen Raum gewahrt werden. 

Im Studiengang B.Sc. Psychologie an der Universität Mannheim sind derzeit 440 Studierende eingeschrieben. Der Studiengang gehört zu den beliebtesten an der Universität: Auf die insgesamt 110 Studienplätze haben sich im aktuellen Wintersemester 2.386 Kandidatinnen und Kandidaten beworben. Damit sind auf einen Studienplatz 22 Bewerbungen eingegangen.

Zum Steckbrief des Studiengangs: https://www.uni-mannheim.de/studium/studienangebot/bachelor-psychologie/#c2580

Weitere Infos zum Qualitätssiegel der DGPs: https://www.dgps.de/index.php?id=2001035

 

Back