DE / EN

Photo credit: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Fake News, Hate Speech und Social Bots – Konferenz an der Universität Mannheim

Die 63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) findet vom 9.-11. Mai im Mannheimer Schloss statt.

Die interessierte Öffentlichkeit ist zur Podiumsdiskussion am Freitag, den 11. Mai von 15:45 – 17:15 im Raum SO 108 herzlich eingeladen. Beim Gespräch zum Thema „Leitplanken und Verkehrszeichen: Wie die digitale Kommunikation gesellschaftlich gestaltet werden kann“ kann das Publikum mithilfe einer Voting App über spannende gesellschaftsrelevante Aussagen mitdiskutieren. An der Podiumsdiskussion beteiligen sich unter anderem Ralf Bremer von Google Deutschland und Dr. Constanze Kurz vom Chaos Computer Club. www.dgpuk2018.de.

Back