German Business Panel (GBP)

Das German Business Panel erhebt systematisch und repräsentativ, wie Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung Fragen der Unternehmens­transparenz einschätzen. Erhoben wird auch, wie sich die zunehmende Bereitstellung von Informationen sowie die zunehmende Regulierung in den Bereichen Rechnungs­wesen und Besteuerung auf Entscheidungen in Unternehmen und die Öffentlichkeit auswirken. Als umfassendes, langfristig angelegtes Befragungs­panel soll es Daten in einer bisher nicht dagewesenen Qualität für die Forschung zu Unternehmens­transparenz liefern und dazu beitragen, Regulierung und Wirtschaft zu verbessern. Das GBP ist Teil des Sonderforschungs­bereichs TRR 266 Accounting for Transparency.