Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Datenschutz

Wenn Sie im Rahmen eines Forschungsprojekts mit personenbezogenen Daten arbeiten, sollten Sie Ihr Forschungsvorhaben am besten frühzeitig mit dem Team Forschungsförderung abklären. Denn bei der Verarbeitung von Daten müssen Sie und die Universität eine Reihe von Vorschriften einhalten: Die Daten müssen beispielsweise technisch und organisatorisch ausreichend gegen unbefugte Zugriffe geschützt werden. Gegebenenfalls muss ein Verfahrensverzeichnis erstellt und im Fall einer (Unter-) Auftragsvergabe besondere Vertragsvereinbarungen getroffen werden.

Die frühe Absprache ist wichtig, da Verstöße gegen das Datenschutzrecht schwerwiegende Auswirkungen auf ein Forschungsvorhaben haben. Beispielsweise müssen rechtswidrig verarbeitete Daten gelöscht werden. Es kann außerdem zu aufwendigen Kontroll- oder auch Bußgeldverfahren durch die Aufsichtsbehörden kommen. 

Detaillierte Informationen zum Datenschutz in Forschungsprojekten erhalten Sie auf der Internetseite der Zentralen Datenschutzstelle der baden-württembergischen Universitäten (ZENDAS), beispielsweise unter den Stichworten „Forschung“ oder „Fragebogen“. Wenn Sie Ihr Vorhaben datenschutzrechtlich begleiten lassen möchten, vermittelt die Universität den Kontakt zu ZENDAS. Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit dem Team Forschungsförderung auf, da die Prüfung bei ZENDAS einige Zeit dauert. 

Personenbezogene Daten

Personenbezug kann sich ergeben, wenn Daten erhoben oder gespeichert werden, die eine Person unmittelbar identifizieren – beispielsweise der Name – oder wenn so viele Einzelmerkmale erhoben werden, dass sich aus ihrer Kombination ein Rückschluss auf die Person ergibt.

Kontakt

Barbara Rietschel

Barbara Rietschel

Forschungsverträge (öffentliche Drittmittelgeber)
Universität Mannheim
Dezernat I - Controlling und Qualitätsmanagement, Forschung
L 1, 1

68131 Mannheim
Tel.: + 49 621 181-1094
E-Mail:
Natalia Smagin-Pallakst, LL.M.

Natalia Smagin-Pallakst, LL.M.

Forschungsverträge (private Drittmittelgeber)
Universität Mannheim
Dezernat I - Controlling und Qualitätsmanagement, Forschung
L 1, 1
– Raum 327
68131 Mannheim
Tel.: +49 621 181-1074
Fax: +49 621 181-1022
E-Mail: