Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Einzel­projekte

Auf der Suche nach passenden Förderern kann es schnell unübersichtlich werden. Damit Sie trotzdem die passende Förder­organisation finden, informiert die Forschungs­förderung der Universität Mannheim Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaft­ler regelmäßig über Programme und Ausschreibungen nationaler und internationaler Geldgeber. Darüber hinaus berät und unterstützt Sie das Team dabei, Anträge zu stellen – unter anderem bei der Budgetkalkulation und der formalen Gestaltung.

Wenn Sie eine Projektidee für ein Einzelvorhaben haben, wenden Sie sich bitte möglichst früh an Dezernat I. Ihren Ansprech­partner finden Sie weiter unten bei den jeweiligen Förder­organisationen.  

  • DFG

    Mit der Sachbeihilfe der Deutschen Forschungs­gesellschaft können Forschende ein zeitlich und thematisch begrenztes Forschungs­projekt durchführen. Das Programm richtet sich an Wissenschaft­lerinnen und Wissenschaft­ler aller Fach­richtungen mit abgeschlossener Promotion.

    Mehr zur DFG-Sachbeihilfe

    Bei Fragen zu DFG-Einzel­projekten wenden Sie sich bitte an:

    Dr. Isabell Ludewig

    Dr. Isabell Ludewig

    Forschungs­förderung, Schwerpunkt: DFG und Stiftungen
    Universität Mannheim
    Dezernat I - Forschungs­angelegenheiten, Controlling und QM
    L 1, 1 – Raum 331
    68161 Mannheim
  • Stiftungen

    Viele Stiftungen engagieren sich für die Forschung. Sie fördern häufig bestimmte Forschungs­felder oder  Forschergruppen wie Nachwuchs­wissenschaft­lerinnen und -wissenschaft­ler. Einige wichtige Stiftungen sind:  

    • VolkswagenStiftung
    • Fritz Thyssen Stiftung
    • Gerda Henkel Stiftung
    • Baden-Württemberg Stiftung

    Weitere Stiftungen finden Sie beim Bundes­verband Deutscher Stiftungen.

    Bei Fragen zur Förderung durch Stiftungen wenden Sie sich bitte an:

    Dr. Isabell Ludewig

    Dr. Isabell Ludewig

    Forschungs­förderung, Schwerpunkt: DFG und Stiftungen
    Universität Mannheim
    Dezernat I - Forschungs­angelegenheiten, Controlling und QM
    L 1, 1 – Raum 331
    68161 Mannheim
  • Bundes­ministerien

    Die Bundes­ministerien fördern Projekte in Form von Bekanntmachungen, die jeweils einen bestimmten Schwerpunkt haben.

    Der Antrag muss nach formaler Prüfung durch das Dezernat I über das Rektorat eingereicht werden. Nehmen Sie daher bitte so früh wie möglich Kontakt mit uns auf.

    Aktuelle Bekanntmachungen

     

    Christian Fäth

    Christian Fäth

    Schwerpunkt: Bundes- und Landes­ministerien, Struktur- und Entwicklungs­plan (StEP)
    Universität Mannheim
    Dezernat I – Forschungs­angelegenheiten, Controlling und QM
    L 1, 1 – Raum 328
    68161 Mannheim
  • Landes­ministerien

    Über die Ausschreibungen des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK)  erfahren Sie rechtzeitig persönlich oder per E-Mail von Dezernat I.

    Bei Fragen zur Förderung der Landes­ministerien wenden Sie sich bitte an:

    Christian Fäth

    Kontakt

    Schwerpunkt: Bundes- und Landes­ministerien, Struktur- und Entwicklungs­plan (StEP)
    Universität Mannheim
    Dezernat I – Forschungs­angelegenheiten, Controlling und QM
    L 1, 1 – Raum 328
    68161 Mannheim
    Michael Gebhard

    Kontakt

    Schwerpunkt: Verbundforschung; Bundes- und Landes­ministerien
    Stellvertretender Leiter Dezernat I
    Universität Mannheim
    Dezernat I – Forschungs­angelegenheiten, Controlling und QM
    L 1, 1 – Raum 331
    68161 Mannheim
  • EU-Förderung: Horizon 2020

    Das Forschungs- und Innovations­programm der Europäischen Union Horizon 2020 ist eines der weltweit größten öffentlichen Forschungs­förder­programme. Über die Individual­förderung ist es möglich, Forschungs­ideen zu vielen verschiedenen Themen umzusetzen. In internationalen Verbund­projekten werden EU-relevante Themen erforscht.

    Einen Überblick über Horizon 2020 und die Förder­möglichkeiten finden Sie auf:

    Aktuelle EU-Ausschreibungen
    EU-Büro des Bundes­ministeriums für Bildung und Forschung
    Koordinations­stelle der Wissenschafts­organisationen

    Bei Fragen zu Programmlinien des Rahmen­programms der Europäischen Union für Forschung und Innovation (derzeit Horizon 2020) wenden Sie sich bitte an:

    Dr. Ursula Schlichter

    Dr. Ursula Schlichter

    Forschungs­förderung, Schwerpunkt: EU, DAAD und internationale Förderer
    Dezernat I - Forschungs­angelegenheiten, Controlling und QM
    L 1, 1 – Raum 328
    68161 Mannheim