Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Internationale Tagungen

Um den wissenschaft­lichen Austausch über Universitäts- und Länder­grenzen hinweg zu fördern, unterstützt die Universität Mannheim Lehr­stühle und Einrichtungen bei der Finanzierung von internationalen Tagungen und Symposien in Mannheim und bei der Teilnahme an wissenschaft­lichen Tagungen im Ausland.

  • Internationale Tagungen in Mannheim

    Möchten Sie finanzielle Unterstützung für eine Tagung oder ein Symposium beantragen, müssen die folgenden Bedingungen erfüllt sein:

    • Die Veranstaltung muss von einem Lehr­stuhl oder einer Einrichtung der Universität Mannheim in Mannheim und Umgebung organisiert werden.
    • Die Fakultät und die beteiligten Lehr­stühle/Institutionen müssen sich mit eigenen Mitteln finanziell beteiligen. Das Rektorat übernimmt ein Drittel der anfallenden Kosten, maximal aber 1.600 Euro.

    Die Universität schätzt es, wenn Sie zusätzlich externe Mittel für die Veranstaltung einwerben.

    Anträge und Fragen können Sie jederzeit an Herrn Gebhard richten. Weitere Informationen zum Antrag finden Sie in den Downloads.

    Michael Gebhard

    Kontakt

    Schwerpunkt: Verbundforschung; Bundes- und Landes­ministerien
    Universität Mannheim
    Dezernat I - Forschungs­angelegenheiten, Controlling und QM L 1, 1 – Raum 331
    68131 Mannheim
    Tel.: +49 621 181-1085
    Fax: +49 621 181-1022
    E-Mail: michael.gebhard(at)verwaltung.uni-mannheim.de
  • Tagungen im Ausland

    Wenn Sie an Tagungen oder Symposien im Ausland teilnehmen möchten, können Sie sich für Förder­möglichkeiten an Frau Bolle wenden. 

    Katharina Bolle

    Kontakt

    Wissenschaft­liche Nachwuchs­förderung
    Universität Mannheim
    Dezernat I – Forschungs­angelegenheiten, Controlling und QM L 1, 1 – Raum 326
    68131 Mannheim
    Tel.: +49 621 181-1018
    Fax: +49 621 181-1022
    E-Mail: katharina.bolle(at)verwaltung.uni-mannheim.de