Wie verwende ich OneNote in Microsoft 365?

Im Rahmen von Microsoft 365 der Universität Mannheim steht Ihnen OneNote als digitales Notizbuch zur Verfügung. Sie können OneNote als Webversion oder als Programm auf Ihrem PC benutzen.

Wie nutze ich OneNote als Webversion?

Rufen Sie die Seite office.com im Browser auf und melden Sie sich an. Bitte verwenden Sie hierbei Microsoft Edge oder Google Chrome, da diese Browser die höchste Kompatibilität mit den Tools von Office 365 aufweisen.

Wie melde ich mich an? Folgen Sie hierzu der Anleitung zum Login.

Nach erfolgreicher Anmeldung, sehen Sie auf der linken Seite die zur Verfügung stehenden Apps. Wählen Sie hier OneNote aus, um auf die entsprechende Oberfläche der App zu gelangen.


Wie nutze ich OneNote als Programm auf meinem PC?

Sie können alternativ OneNote auch als Programm auf Ihrem Endgerät benutzen. Laden Sie hierfür das Programm aus dem Microsoft Store. Für diesen Schritt ist keine Anmeldung bei Microsoft erforderlich.

Sobald Sie OneNote her­untergeladen und ausgeführt haben, melden Sie sich mit ihren Benutzerdaten* für Microsoft 365 an. Anschließend gelangen Sie in die Übersicht.

*Benutzerdaten M365: Geben Sie die E-Mail-Adresse „Uni-ID ad.uni-mannheim.de“ ein (wobei Sie „Uni-ID“ durch Ihre persönliche Uni-ID ersetzen) und als Kennwort das zu Ihrer Uni-ID gehörige Passwort.


Wie erstelle ich ein Notizbuch in OneNote?

Mit Klick auf die Schaltfläche „+neues Notizbuch“ können Sie ein neues Notizbuch erstellen. Weisen Sie diesem einen Namen zu. In dem Reiter “Mit mir geteilt” können Sie mit Ihnen geteilte Notizbücher einsehen.

Sobald das Notizbuch geöffnet ist, müssen Sie einen neuen Abschnitt anlegen. Vergeben Sie anschließend einen Namen für diesen neuen Abschnitt Ihres Notizbuchs.


Wie kann ich meine Notizen mit anderen teilen?

Wenn Sie Ihr Notizbuch mit anderen teilen möchten, wählen Sie erst „Datei“ in der oberen Menüleiste und dann unter „Teilen“ – „Für andere Personen teilen“.

Anschließend können Sie weitere Personen mithilfe des Namens oder der E-Mail-Adresse suchen und ihnen einen Link zu senden, welcher sie berechtigt, zusammen mit Ihnen zu arbeiten.

Um Dateien freizugeben, klicken Sie auf das Feld „Teilen“ in der oberen rechten Ecke.

Es erscheint dann ein Eingabefeld, in dem Sie die Nutzer eingeben können, an die Sie den Link versenden möchten.

Geben Sie beim Erstellen der Links an, für wen der Link funktionieren soll. Standard­mäßig ist hier die Freigabe für alle mit einem Account für Microsoft Teams der Uni Mannheim eingestellt.

Sollten Sie das nicht wollen, können Sie sich durch einen Klick darauf die anderen Optionen anzeigen lassen.

Mit der Option „Personen mit Zugriff“ funktioniert der Link nur bei Personen, denen Sie eine direkte Freigabe erteilt haben. Mit der Option „Bestimmte Personen“ funktioniert der Link bei denjenigen, deren Namen/E-Mail-Adresse Sie angeben.

Die Angabe, an wen der Link geschickt werden soll, ist bei den anderen Möglichkeiten optional. Bei diesen können Sie sich den Link auch kopieren und auf anderen Wegen verteilen.

Um ein mit Ihnen geteiltes Notizbuch zu öffnen, müssen Sie das Notizbuch zuerst im Browser geöffnet haben. Sobald dies einmal geschehen ist, können Sie es ebenfalls im Programm öffnen. Klicken Sie dazu auf Ihr momentan geöffnetes Notizbuch und wählen Sie “weitere Notizbücher…”.

Danach öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die zuletzt bearbeiteten und geteilten Notizbücher sehen. Mit einem Linksklick auf ein Notizbuch wird es ausgewählt, und mit dem Klick auf die Schaltfläche “öffnen” geöffnet.