Änderung Passwortrücksetzung

Bei der Rücksetzung Ihres Passwortes für die Uni-ID können Sie ab sofort Ihre private E-Mail-Adresse hinterlegen.

Die Uni-ID ist Ihre individuelle Kennung, mit der Sie sich bei verschiedenen Services der Universität Mannheim authentifizieren. Wir haben die Verwaltung Ihrer Uni-ID jetzt noch sicherer und einfacher gestaltet: Bei der Vergabe des zugehörigen Passwortes müssen Sie sich ab sofort keine Sicherheitsfrage mehr ausdenken und merken. Stattdessen können Sie Ihre private E-Mail-Adresse hinterlegen, die Ihnen eine eigenständige Rücksetzung Ihres Passwortes ermöglicht, falls Sie dieses vergessen haben.

Abschaltung der Sicherheitsfrage, Hinterlegung privater E-Mail-Adresse bis zum 14. Mai 2021
Nachdem in diesem Zuge die Rücksetzung per Sicherheitsfrage abgestellt wird, bitten wir Sie, bis spätestens 14. Mai 2021 die Sicherheitsfrage durch Ihre private E-Mail-Adresse zu ersetzen. Rufen Sie hierfür die Benutzerverwaltung auf und klicken Sie auf „Passwort“. Wählen Sie anschließend „Private E-Mail-Adresse festlegen“ aus.

Sie möchten keine private E-Mail-Adresse hinterlegen?
Die Angabe der privaten E-Mail-Adresse ist optional und dient dazu, dass Sie Ihr Passwort selbst zurücksetzen können. Die Passwortrücksetzung kann nach wie vor auch über das InfoCenter erfolgen, hierbei ist allerdings eine persönliche Identitäts­prüfung notwendig.

Bei Fragen oder Problemen kontaktieren Sie bitte unseren IT-Support unter der Telefonnummer +49 621 181-2000, in Microsoft Teams unter itsupport.2000 oder per E-Mail an itsupport uni-mannheim.de.

Zurück