Klasse an der Theodor-Frey-Schule, Eberbach / Foto: Dalibor Caran

Orientierungs­praktikum

B.Ed. Lehr­amt Gymnasium

Das Orientierungs­praktikum im Studien­gang B.Ed. Lehr­amt Gymnasium ist für das zweite Fach­semester des Bachelor­studiums vorgesehen. Im Rahmen eines dreiwöchigen Schulaufenthalts an einem allgemeinbildenden Gymnasium oder einer beruflichen Schule und einer universitären Begleit­veranstaltung in Seminarform (Vor-/Nachbereitung) geht es um grundlegende Fragen der Berufs­orientierung.

Das Praktikum bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Studien- und Berufswahl zu überprüfen. Bei der universitären Begleit­veranstaltung betrachten und reflektieren wir mit Ihnen zum Beispiel Ihre Studien- und Berufswahlmotive, die Charakteristik des Berufs Lehr­erin oder Lehrer wie auch die Merkmale guten Unterrichts. 

Die universitäre Begleitung zum Orientierungs­praktikum wird vom Lehr­stuhl für Bildungs­psychologie in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehr­erbildung und Bildungs­innovation (ZLBI) konzipiert, organisiert, durchgeführt und evaluiert.