Doktorand*in / Wissenschaft­liche*r Mitarbeiter*in

Zusätzlich zu den oben genannten Punkten wird erwartet, dass Sie:

  • Einen Master-Abschluss in Betriebs- oder Volkswirtschafts­lehre abgeschlossen haben oder kurz vor dem Abschluss stehen.
  • Einen Beitrag zur Lehre am MISES leisten.

Wir ermutigen unsere wissenschaft­lichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Promotion und unterstützen sie entsprechend. An der Universität Mannheim wird die Promotion in der Regel über ein strukturiertes Promotions­programm an der Graduate School of Economics & Social Sciences (GESS) angeboten. Ein wesentlicher Vorteil dieses Programms ist das umfangreiche Kursangebot, das den Erwerb eines soliden methodischen und fach­lichen Fundaments für Doktoranden ermöglicht. Detaillierte Informationen über das Programm finden Sie auf der Website der GESS: www.gess.uni-mannheim.de. Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei Interesse am Promotions­programm auch an der GESS innerhalb der Bewerbungs­fristen des Programms bewerben müssen.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Universität Mannheim

Mannheim Institute for Sustainable Energy Studies (MISES)

Prof. Stefan Reichelstein, Ph.D.

Schloss, Ost

68131 Mannheim

oder per E-Mail an: esavchen(at)mail.uni-mannheim.de

 

Wenn Sie sich per E-Mail bewerben, beachten Sie bitte, dass der Schutz vertraulicher Daten nicht gewährleistet werden kann, da unbefugte Dritte während der Übertragung auf unverschlüsselte E-Mails zugreifen könnten.

Bewerbungs­unterlagen werden nur zurückgesandt, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beifügen. Andernfalls werden sie nach Beendigung des Bewerbungs­verfahrens entsprechend den geltenden datenschutz­rechtlichen Bestimmungen vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden gelöscht. Die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten durch die betroffene Person gemäß Artikel 13 DS-GVO finden Sie auf der Homepage der Universität Mannheim.