Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

10 Jahre Sportstipendium an der Universität Mannheim

2009 hat die Unternehmerfamilie Greinert das Mannheimer Sportstipendium ins Leben gerufen. Am Montag wurden 28 neue Stipendiatinnen und Stipendiaten bei der Begrüßungs­feier offiziell in das Programm aufgenommen.

2009 mit neun Stipendiatinnen und Stipendiaten gestartet, hat sich das Mannheimer Sportstipendium zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickelt: Im Jubiläumsjahr werden an der Universität Mannheim 60 Spitzensportlerinnen und -sportler gefördert, weitere 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Programms haben ihr Studium bereits erfolgreich abgeschlossen. 2017 wurde das Sportstipendium der Universität Mannheim zum Spitzensport-Stipendium Metropolregion Rhein-Neckar ausgeweitet. Seitdem steht das Programm auch Studierenden der Universität Heidelberg zur Verfügung. Von den 28 neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten studieren jeweils 14 an der Universität Mannheim und an der Universität Heidelberg.

Anlässlich des Jubiläums hat Sportstipendiatin Theresia Schwenk ein Interview mit dem Initiator und Mäzen Klaus Greinert und dem Rektor der Universität Mannheim, Prof. Dr. Thomas Puhl geführt. Das Video ist über unseren Youtube-Kanal abrufbar: https://www.youtube.com/watch?v=Q9lwb-WfEQs

Zurück