Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

10K MCEI Seed Award 2019

Gesucht: das beste Start-up der Uni Mannheim

Das Mannheim Center for Entrepreneurship and Innovation (MCEI) lädt alle Start-up-Teams, die 2018 an der Universität Mannheim bzw. von Studierenden- oder Absolventen-Teams der Universität Mannheim (mindestens ein Gruppen­mitglied mit Bezug zur Universität Mannheim) gegründet wurden, zur Teilnahme am MCEI Seed Award 2019 ein.

Haben Sie das beste Start-up der Universität Mannheim 2018?

Der MCEI Seed Award wird mit einem Preisgeld von 10.000€ verliehen, um die Entwicklung eines Start-ups zu unterstützen – keine Bedingungen, keine Verbindlichkeiten. 

Wenn Sie sich als Start-up-Team bewerben, sollten Sie folgende Anforderungen erfüllen:

  • Ihr Start-up befindet sich in der Early-Stage-, Pre-Seed- oder Seed-Phase.
  • Sie „erobern“ 2018 den Markt, indem Sie die Umsetzung zeigen, z.B. Go-to-Market, gut dokumentiertes Minimum Viable Product (MVP) oder einen Prototyp.
  • Ihr Team besteht aus mindestens zwei Personen, von denen mindestens eine der Universität Mannheim verbunden ist (Studierende, Absolvent/in).
  • Sie haben Ihr Start-up 2018 formalisiert. (Eine Rechts­form ist für die Bewerbung nicht zwingend erforderlich, jedoch müssen Sie Ihren Plan für die Beschaffung einer Rechts­form vorweisen können und ein Geschäftskonto für den Erhalt des Preisgeldes besitzen.)
  • Ihr Geschäfts­modell ist skalierbar und wachstums­orientiert.

Der MCEI Seed Award umfasst zwei aufeinanderfolgende Runden: In der ersten Runde wird eine unabhängige Fach­jury Ihre Bewerbungen auswerten (Pitch Deck) und drei Finalisten auswählen. In der zweiten Runde, werden die drei Finalisten zur Wettbewerbspräsentation im Rahmen der Finalrunde des MCEI Seed Awards 2019 am 19. Februar 2019 (Café L3, Mannheim) eingeladen. Das Start-up-Team mit der besten Präsentation bekommt ein Preisgeld in Höhe von 10.000€. Die Teams dürfen ihr Pitch Deck für das Finale weiter ausbauen bzw. aktualisieren, jedoch unter der Bedingung, dass das Projekt das Gleiche bleibt.

Wie Sie sich bewerben

Wir suchen Teams, die hochmotiviert, ideenreich und voller Energie sind. Das Geschäfts­modell sollte klar und prägnant erklärt und validiert werden – demonstrieren Sie die Traction und Skalierbarkeit. Das Pitch Deck sollte auf dem neuesten Stand sein und Business Angels/Investoren als Zielpublikum haben. Ein kurzes Einführungs­video ist zwar keine Voraussetzung, kann aber einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wie viel Einfluss wird Ihr Unternehmen haben und wann werden Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe bringen? Seien Sie ehrgeizig, aber vermeiden Sie zu vage oder übertriebene Formulierungen. Fügen Sie ein max. 12-seitiges Pitch Deck (PDF) mit allen relevanten Elementen hinzu, die den Kern Ihrer Bewerbung bilden sollten, um Business Angels/Investoren anzusprechen. Das Pitch Deck sollte auf Englisch verfasst werden, aber auch Deutsch ist zulässig. Es sind keine anderen Sprachen erlaubt.

Sind Sie daran interessiert, eine Seed-Finanzierung in Höhe von 10.000€ zu erhalten? Dann senden Sie Ihr Pitch Deck und eine kurze Erklärung (max. 1 Seite), in der Sie ausführen, wie Sie die Kriterien erfüllen, an seedaward(at)mcei.de. Bewerbungs­frist ist der 15. Januar 2019 bis 23:59 Uhr (es werden keine Ausnahmen gewährt).

Bitte beachten Sie: Indem Sie sich für den MCEI Seed Award bewerben, erklären Sie sich damit einverstanden, als Success Story auf mcei.de präsentiert zu werden.

Die drei Finalisten werden bis zur ersten Februarwoche 2019 benachrichtigt. Die finalen Wettbewerbspräsentationen und die Preisverleihung finden im Rahmen der Startup Lounge Opening 2019 (Startup Lounge #60) im Café L3 am 19. Februar 2019 ab 19:30 Uhr statt. Merken Sie sich den Termin vor!

Mehr zu den Gewinnern der vergangenen Jahre: MCEI Seed Award 2017 und MCEI Seed Award 2018

Zurück