Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Bewerbungs­phase für Bronnbacher Stipendium läuft

Interessierte Studierende können sich bis zum 15. Januar 2020 bewerben

Die Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur fördert Selbstständigkeit, Inspiration, Kreativität und Intuition. Diese Kompetenzen werden auch im Berufsleben geschätzt. Unter dem Motto: „Kulturelle Kompetenz für künftige Führungs­kräfte“ bietet das Bronnbacher Stipendium für Studierende aller Fach­richtungen die Möglichkeit, über ihren eigenen Tellerrand zu blicken und so ihre Führungs­kompetenzen auszubauen. Im Rahmen des Stipendiums findet beispielswiese ein Malereiwochenende mit dem Maler Carsten Fock statt, ein Musikwochenende mit der Dirigentin Anna-Sophie Brüning oder ein Architekturwochenende mit der Architektin Almut Skiver. Bewerbungs­frist ist der 15. Januar 2020.

Weitere Informationen unter www.bronnbacher-stipendium.de

Zurück