Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

„Europa macht Schule“ für Incoming- und Outgoing-Studierende

„Europa macht Schule“ bringt Europa ins Klassenzimmer.

Dabei werden Gast­studierende aus allen Teilen Europas zu Botschaft­erinnen und Botschaft­ern ihres Heimatlandes. Sie realisieren gemeinsam mit einer deutschen Schulklasse ein kreatives Projekt zu ihrer Heimat. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erhalten so einen persönlichen Zugang zu einem anderen europäischen Land und die Gast­studierenden bekommen intensiveren Zugang zu ihrem Gastland Deutschland. 

Die Teilnahme an EmS ist auch vom Heimatland aus virtuell möglich und bietet damit auch virtuell mobilen Studierenden die Möglichkeit, in Kontakt mit anderen Studierenden in Deutschland zu kommen, das deutsche Schulsystem kennenzulernen und die Deutsch­kenntnisse weiter zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie Website von „Europa macht Schule“ sowie hier:

Zurück