Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

„For Women in Science“ Programm

Das Programm unterstützt herausragende Wissenschaft­lerinnen nach der Familiengründung.

Als Frau an die Spitze der Forschung zu kommen ist mit vielen Hürden verbunden. Für Frauen mit Kindern sind diese Hürden noch höher. Mit dem Ziel, mehr Wissenschaft­lerinnen mit Kindern zu ermutigen, diesen Weg trotzdem einzuschlagen, haben die Deutsche UNESCO-Kommission, die Stiftung der Nobelpreisträgerin Prof. Nüsslein-Volhard und L’Oréal Deutschland ein Förder­programm mit einem sehr praktischen Ansatz entwickelt: Um mehr Zeit für die Forschung zu haben, bekommen die zur Förderung ausgewählten Wissenschaft­lerinnen für zwei Jahre 400 Euro im Monat für Kinderbetreuung oder Haushalthilfen sowie eine flexibel einsetzbare finanzielle Unterstützung von 5000 Euro, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtern soll.

Einsendeschluss ist jeweils der 30. November eines Kalenderjahres.

Weitere Informationen finden Sie hier.