Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Politik in der Corona-Krise

Prof. Dr. Thomas König verfasste mit Prof. Dr. Lars Feld zwei Gastbeiträge über die politischen Entscheidungen in der Corona-Krise. Bei ZEIT ONLINE schreiben sie über die Vorteile der föderalen Struktur in Deutschland, im Handels­blatt kritisieren sie die fehlende Sichtbarkeit der EU-Kommission.

In der ZEIT ONLINE schreiben die beiden Autoren, dass Deutschland die Corona-Krise besser meistert als einige andere Nachbarstaaten. Hierbei wird vor allem die Rolle des Förderalismus betrachtet. Den Artikel finden Sie hier.  

Die Handlungen der EU-Kommisson werden von den beiden Professoren kritisiert. Um welche Kritikpunkte es sich dabei handelt, können Sie hier nachlesen. 

Zurück