Tagung „Computer-Mediated Communication and Social Media Corpora“

Die Konferenz wird vom Institut für Germanistische Linguistik der Universität Mannheim und dem Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS) ausgerichtet.

Die Konferenz „CMC and Social Media Corpora for the Humanities“ ist die 10. Jubiläumsausgabe einer jährlichen Konferenzreihe, die sich der Sammlung und Erforschung von Korpora der computer­vermittelten Kommunikation (CMC) und der sozialen Medien für die geistes­wissenschaft­liche Forschung widmet. Die Konferenz bringt sprachzentrierte Forschung zu CMC und sozialen Medien in den Sprach-, Philologie-, Medien- und Kommunikations- sowie Sozial­wissenschaften mit Forschungs­fragen aus den Bereichen Korpus- und Computer­linguistik, Sprach­technologie, Text­technologie und maschinelles Lernen zusammen.

Der Call for Papers zur Einreichung von Beiträgen wird im Januar 2023 veröffentlicht. Die Einreichungs­frist für Beiträge ist auf Ende April 2023 angesetzt.