Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

LIMES 2020

Kolloquium für Promovierende und Promovierte der Romanischen Sprach­wissenschaft

Das LIMES-Kolloquium, welches sich an Promovierende und Promovierte der Romanischen Sprach­wissenschaft richtet, ist eine wissenschaft­liche Tagung, die ihre Ursprünge in Bayern hat und in den letzten Jahren im gesamten süddeutschen Raum ausgetragen wurde. Vom 6.-7. Februar 2020 findet das Nachwuchskolloquium am Romanischen Seminar der Universität Mannheim statt und wird von Andrea Chagas, Lukas Eibensteiner und Robert Hesselbach organisiert. Aufgerufen zur Teilnahme sind alle Nachwuchs­wissenschaft­lerInnen der romanischen Sprach­wissenschaft, die ihre laufenden Forschungs­projekte vorstellen und diskutieren möchten.
Programm (PDF)
Reader (PDF)

Zurück