MuT-Programm: Beruf, Berufung, Berufungs­verfahren

Uhr

Universität Ulm

Auch die letzte Stufe der akademischen Karriereleiter will gut vorbereitet sein: hier erhalten Sie wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung auf eine Professur

Die erfolgreiche Bewerbung auf eine Professur ist die letzte Hürde auf dem Weg zur Professorin. Dem Einreichen der Unterlagen folgt (nach einer Auswahl) die Einladung zum Vortrag und zum Auswahlgespräch mit der Berufungs­kommission. Gestützt auf Gutachten wird die Platz­ierung auf einer Berufungs­liste festgelegt. Im Verhandeln um die bestmögliche Ausstattung beweist sich, wie die Weichen für die weitere Entwicklung der ersten eigenen Professur gestellt werden können. Im Workshop erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Verfahren insgesamt, werfen einen Blick hinter die Kulissen und bekommen wertvolle Tipps zum Aufbau von Bewerbungs­unterlagen.

Referentin: Prof. Prof. h.c. Dr. Dr. h.c. Elisabeth Cheauré, Forschungs­schwerpunkt Gender Studies, Universität Freiburg

Weitere Informationen und die Anmeldung zu der Veranstaltung finden Sie auf der Webseite der LaKoG.