MuT-Programm: Gekonnt bewerben in Forschung, Wissenschaft(s­management) und Wirtschaft

Uhr

Insidetipps für Promovendinnen und Postdocs!

Sie beschäftigen sich im Workshop mit Ihren persönlichen Vorstellungen und Ansprüchen. Darüber hinaus profitieren Sie von den Erfahrungen eingeladener Personal­verantwortlicher und erhalten von diesen individuelles Feedback auf Ihre aktuellen Bewerbungs­unterlagen im geschützten Klein­gruppen-Rahmen.

Spätestens gegen Ende der Promotion wartet eine neue Aufgabe auf Sie: die Bewerbung. Je nachdem, ob die angestrebte Position in der Forschung, in der Wissenschaft, im Wissenschafts­management oder in der Wirtschaft angesiedelt ist, gelten jeweils andere geschriebene und ungeschriebene Regeln. Bevor Sie sich bewerben, sollten Sie sich einerseits über die Anforderungen und Rahmenbedingungen im anvisierten Bereich informieren.

Referentin: Dr. Ulla Weber, Zentrale Gleichstellungs­beauftragte der Max-Planck-Gesellschaft, München

Weitere Informationen und die Anmeldung zu der Veranstaltung finden Sie auf der Webseite der LaKoG.