Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wichtige Neuerungen zum HWS 2020

Was sich bei uns ändert...

  • Für den Bachelor­studien­gang Psychologie wird das Studierenden­auswahl­verfahren Psychologie (STAV-Psych) eingeführt.
  • Es dürfen nur noch maximal sieben Wartesemester berücksichtigt werden.
  • Sie können einen Nachteilsausgleich geltend machen.
  • Der Vergabeablauf beim DoSV hat sich geändert. Sie sollten Ihre Bewerbungen unbedingt frühzeitig priorisieren.
  • Beim Vergabe­verfahren für Master­studien­gänge wird eine Quote für Studien­interessierte eingeführt, die eine Ortsbindung im öffentlichen Interesse (z.B. für Spitzensport) nachweisen können.
  • Der Bescheidversand erfolgt ausschließlich elektronisch.
  • Der Mannheim Master in Business Research wird nicht mehr angeboten.
Zurück