Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Prof. Dr. Frauke Kreuter erhält zwei Preise

Den 2020 Book Award der American Association for Public Opinion Research erhält die Professorin für ein von ihr mitverfasstes Lehr­buch über die Grundlagen von Stichprobenerhebung. Mit dem „Innovators Prize“ würdigt die führende US-Gesellschaft für Meinungs­forschung den von Prof. Kreuter 2017 mitbegründeten Mannheimer Master-Studien­gang „Data Science“, der an der Mannheim Business School angeboten wird.

Mit dem „Innovators Prize“ würdigt die führende US-Gesellschaft für Meinungs­forschung den von Prof. Kreuter 2017 mitbegründeten Mannheimer Master-Studien­gang „Data Science“, der an der Mannheim Business School angeboten wird.

Gleich zweimal wird Prof. Dr. Frauke Kreuter von der American Association for Public Opinion Research (AAPOR) in diesem Jahr ausgezeichnet: Zusammen mit den beiden Co-Autoren Richard Valliant und Jill Dever erhält sie den diesjährigen Buchpreis für das Fach­buch „Practical Tools for Designing and Weighting Survey Samples“. Sie wird auch mit dem Warren J. Michalsky Innovators Prize der AAPOR für 2020 ausgezeichnet.

Weiter zur Pressemitteilung

Zurück