Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Prof. Muhler ist neuer Präsident des Finanzgerichts BW

Der Mannheimer Honorarprofessor Manfred Muhler wurde zum Präsidenten des Finanzgerichts Baden-Württemberg ernannt.

Prof. Dr. Manfred Muhler war mehr als 10 Jahre in der Rechts­abteilung einer Steuer­beratungs­gesellschaft, als Staats­anwalt und als Richter auf dem Gebiet des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts tätig. Seit 2000 ist er Richter am Finanzgericht Baden-Württemberg in Stuttgart. Im November 2011 wurde er zum Vorsitzenden Richter am Finanzgericht ernannt und stand zunächst dem 1. Senat in Stuttgart vor.

Im März 2014 wechselte Manfred Muhler zu den Außen­senaten Freiburg, wo er seither den im Kern­bereich für Umsatzsteuerfragen zuständigen 14. Senat leitet. Im August 2015 wurde er zum örtlichen Gerichtsvorstand und damit zum Leiter der Außen­senate Freiburg ernannt. Seit Januar 2017 ist Manfred Muhler Honorarprofessor an der Universität Mannheim. Im November 2018 wurde er zum Präsidenten des Finanzgerichts Baden-Württemberg ernannt.

Zurück