Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

REINGEZOOMT - Kunst 2.0 mit Tina Sauerländer

Uhr

Während öffentliche Kulturräume geschlossen bleiben, öffnen Bronnbacher Alumni & Freunde zweimal im Monat den virtuellen Kunstraum REINGEZOOMT – Kultur erleben, Künstler förden, im Gespräch bleiben.

Die Maßnahmen zur Eingrenzung der Corona-Pandemie treffen besonders Künstler und Kulturschaffende, die mit ihrer Tätigkeit auf diese Räume und auf das kulturelle Leben angewiesen sind. Deshalb haben die Alumni des Bronnbacher Stipendiums mit REINGEZOOMT ein Konzept entwickelt, dass den Genuß von Kunst und Kultur weiterhin ermöglicht und die KünstlerInnen in dieser schwierigen Situation unterstützt. Der „Eintritt“ in den virtuellen Kunstraum kostet 11 Euro. Er ermöglicht die Teilnahme an einer Vorstellung von ca. 1-2 Stunden. Die Zahlung erfolgt per Paypal. Je mehr Leute einschalten, desto mehr erhalten die Künstler/innen.

Am 15. Juli, um 20.00 Uhr, spricht Tina Sauerländer, Expertin für digitale Kunst, mit dem Publikum über die Überwindung physikalischer – und damit auch räumlicher – Grenzen durch den Einsatz digitaler Technologien in der bildenden Kunst. Mehr Informationen: bronnbacher-alumni.de/reingezoomt/.

Link zum Zoom-Meeting: us02web.zoom.us/j/87918791127