Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Social Interaction Leader gesucht

Es wird eine neue Runde gestartet: Gesucht werden wieder ‚Social Interaction Leader‘, die geflüchtete Studien­interessierte ehrenamtlich hinsichtlich Integration und Vertiefung der Deutsch­kenntnisse unterstützen möchten.

Das Akademische Auslands­amt bietet im Rahmen eines Deutschkurses für Geflüchtete das begleitende Tandem­programm ‚Social Interaction Leader‘ (SIL) an. Der Deutschkurs bereitet Geflüchtete auf das Studium in Deutschland vor und schließt am Ende mit dem Sprachniveau C1 ab.


Gesucht:
Studierende der Universität Mannheim aus unterschiedlichen Fach­richtungen, die Spaß am Kontakt mit Menschen haben, offen gegenüber anderen Kulturen sind und sich gerne ab sofort ehrenamtlich engagieren wollen.


Gewünscht:
- Aktive Unterstützung des/der Kursteilnehmers/in bei der Vertiefung der Deutsch­kenntnisse
- Regelmäßige Treffen – wann und wo entscheidet ihr!
- Gelegentliche Teilnahme an geplanten gemeinsamen Events (Kochen, Grillfest etc.)
- Freundlicher und respektvoller Umgang miteinander

Interessiert? Dann schreibt einfach eine E-Mail an refugee-program@uni-mannheim.de

Zurück