Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Sozial­wissenschaft­liche Fakultät begrüßt neuen Juniorprofessor

Valentin Lang übernimmt Juniorprofessur für International Political Economy and Development

Seit 1. August hat Prof. Dr. Valentin Lang die Juniorprofessur für International Political Economy and Development inne, die am Fach­bereich Politik­wissenschaft angesiedelt ist.

Nach seinem Studium der Politik­wissenschaft, der Internationalen Beziehungen und der Wirtschafts­wissenschaft an den Universitäten Cambridge, Mannheim, Heidelberg und Paris, schrieb Lang bis 2018 an der Universität Heidelberg seine Doktorarbeit über die politische Ökonomie internationaler Organisationen. Zuletzt arbeitete er an der Universität Zürich als Post-Doc im Bereich Internationale Beziehungen und Politische Ökonomie. Seine Forschung beschäftigt sich hauptsächlich mit den politischen, ökonomischen und verteilungs­politischen Konsequenzen von Globalisierung und Global Governance.

„Die meisten meiner aktuellen Projekte untersuchen entweder die Auswirkungen und Entscheidungen internationaler Organisationen wie IWF, Weltbank, UN, und EU oder konzentrieren sich auf die Ursachen von ökonomischen Ungleichheiten. Ich freue mich sehr darauf, die Studierenden der Universität Mannheim für mein Fach­gebiet der Internationalen Politischen Ökonomie und der Entwicklungs­politik zu begeistern.“ Im kommenden Herbstsemester bietet Lang zwei Veranstaltungen im B.A. Studien­gang an: die Vorlesung „Einführung in die Internationalen Beziehungen“ und das Proseminar „Einführung in die Internationalen Beziehungen: International Organizations“.

Zur Website

Zurück