Foto: Martina Johann

Universität jetzt mit #myunima auf Instagram

Bilder von Lieblingsorten im Schloss, Wohl­tätigkeits­aktionen studentischer Initiativen oder Eindrücke aus dem Auslands­semester: Seit vergangenem Herbst verfolgen und gestalten Studierende das Geschehen an der Universität Mannheim über Instagram mit.

„Das Schöne an Instagram ist, dass wir alles, was an unserer Uni passiert, mit Bildern erzählen können“, sagt Online-Redakteurin Martina Johann von der Abteilung Kommunikation und Fundraising, die den neuen Instagram-Account der Universität Mannheim @uni_mannheim ins Leben gerufen hat. Vor allem für Studien­interessierte ist Instagram als Informations­medium interessant: „Sie bekommen so schon im Vorhinein einen Eindruck vom Studium im Schloss.“ Alumni wiederum blieben mit Instagram besser über das Geschehen an der Universität im Bilde. „Und Studierende können den Account mitgestalten, indem sie Fotos aus ihrem Studien­alltag auf Instagram veröffentlichen und mit den Hashtags #myunima oder #unimannheimabroad versehen oder @unimannheim taggen“, so Johann. „Die teilen wir dann auf dem offiziellen Account.“

Palmen in Beverly Hills, der erste Schnee in Quebec, abenteuerliche Posen vor Wasserfällen auf den Azoren – unter dem Hashtag #unimannheimabroad haben Studierende der Universität Mannheim im vergangenen Semester bereits viele Eindrücke von ihren Auslands­aufenthalten in Kanada, den USA, Portugal oder Schweden geteilt. So auch die BWL-Studentin Tsvetina Yancheva, die ein Semester in Südkorea verbrachte. „Ich mag es, Bilder für die Uni zu machen. So fühle ich mich mit anderen Studierenden in Mannheim noch stärker verbunden“, sagt Yancheva Auch Fotos von aktuellen Events und studentischen Aktionen, Lieblingsorten auf dem Campus und Eindrücke aus dem Alltag der Studierenden sind zu sehen.

Mit der Präsenz auf Instagram trifft die Universität den Puls der Zeit: Die Beliebtheit der App nimmt laut Daten des Statistik-Portals Statista immer weiter zu. Im Sommer vergangenen Jahres hatte sie allein in Deutschland 15 Millionen aktive Nutzer. Und auch die Zahl der Abonnenten des Instagram-Accounts der Universität Mannheim wächst täglich. Nur sechs Monate, nachdem @uni_mannheim online gegangen ist, möchten bereits 7.000 Nutzer täglich über das Geschehen an der Uni mit Bildern informiert werden.

Text: Anna-Lena Lämmle / April 2018

Kontakt:

Martina Johann, M.A.

Martina Johann, M.A.

Web-Relaunch
Universität Mannheim
Kommunikation und Fundraising
Schloss Ostflügel – Raum O 60
68161 Mannheim
Tel.: +49 621 181-2429
E-Mail: mjohann(at)uni-mannheim.de