Foto: Norbert Bach / Gestaltung: uc graphic

Neuer Rektor gewählt

Die Universität Mannheim hat Prof. Dr. Thomas Puhl zu ihrem neuen Rektor gewählt. Der Rechts­wissenschaft­ler erhielt in einer gemeinsamen Sitzung von Senat und Universitäts­rat die meisten Stimmen. Neben ihm kandidierte die Romanistikprofessorin Eva Eckkrammer, die ebenfalls von der Findungs­kommission zur Wahl vorgeschlagen wurde. Puhl tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Ernst-Ludwig von Thadden nach der Ernennung durch den Ministerpräsidenten im kommenden Oktober an. Von Thaddens Amtszeit endet am 30. September 2018.

Thomas Puhl wurde 1955 in Bonn geboren. Er studierte Rechts­wissenschaft an den Universitäten Bonn und Genf und wurde 1985 in Bonn promoviert. 1997 habilitierte er sich bei Paul Kirchhof an der Universität Heidelberg. Seit 1995 ist der Jurist an der Universität Mannheim tätig, seit 1999 als Inhaber des Lehr­stuhls für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht, Öffentliches Wirtschafts­recht und Medienrecht. Seit 2012 ist er Prorektor für Studium und Lehre im Rektorat der Universität Mannheim.

Text: Katja Bär / April 2018