Foto: Norbert Bach / Gestaltung: uc graphic

Bildung

Neues Science Data Center

Die Universität Mannheim und das ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschafts­forschung erhalten über eine Million Euro vom Wissenschafts­ministerium im Rahmen seiner Digitalisierungs­strategie. Die Fördergelder dienen dem Aufbau eines leistungs­starken Forschungs­datenzentrums in den Wirtschafts­wissenschaften.

Millionen­förderung für Studium und Lehre

Selbsttests für die Studien­wahl, innovative Lehr­formate und Beratung für internationale Studierende – mit verschiedenen Projekten möchte die Universität Mannheim jungen Menschen das Studium erleichtern. Im Rahmen des „Fonds Erfolgreich Studieren in Baden-Württemberg“ fördert das Wissenschafts­ministerium sie nun mit insgesamt knapp 2,3 Millionen Euro.

40 Jahre Studium Generale

Die Universität Mannheim und ihr Studium Generale – seit 40 Jahren gehören beide fest zusammen. In über 200 Kursen können sich Studierende, Alumni und Mitarbeiter der Universität zu den verschiedensten Themen weiterbilden oder eine von über 20 Fremdsprachen erlernen oder vertiefen.

Mannheimer Hockeyspieler unter den besten der Welt

Die vier Mannheimer Sportstipendiaten und Hockeyspieler Nike Lorenz, Cécile Pieper, Sonja Zimmermann und Theo Hinrichs spielen für die deutsche Nationalmannschaft in der neu gegründeten Pro League. Seit diesem Jahr treten in dieser internationalen Liga die neun weltbesten Hockeymannschaften gegeneinander an.